Verkaufscharts: Großbritannien: Top 10: Die meistverkauften Spiele des Jahres 2017 (mit Digitalverkäufen): FIFA, CoD und GTA - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: GfK Chart-Track
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: Großbritannien 2017: Die meistverkauften Spiele des Jahres 2017 (mit Digitalverkäufen)

2017 war das umsatzstärkste Jahr für Computer- und Videospiele in der Geschichte von Großbritannien. Insgesamt wurde ein Rekordumsatz in Höhe von 3,56 Mrd. Pfund verzeichnet, angetrieben von Rekordergebnissen im Digital- und Online-Verkauf (1,6 Mrd. Pfund; 13.4%) und bei Mobile Games (1,07 Mrd. Pfund; + 7,8%). Aber auch die Verkäufe von physischen Box-Versionen im Einzelhandel sind weiterhin ein sehr wichtiger Bestandteil für die Branche. Der Umsatz stieg um 3,4 Prozent auf 790 Mio. Pfund. Rückläufig war allerdings der Markt für gebrauchte Spiele (101 Mio. Pfund; -15,1%).

Das meistverkaufte Spiel 2017 war FIFA 18 mit fast 2,7 Mio. Verkäufen. Dahinter liegt Call of Duty: WW2 mit 2,44 Mio. verkauften Exemplaren. Mit großem Abstand folgt Grand Theft Auto 5 auf der dritten Position - mit 1,08 Mio. Verkäufen, wobei GTA 5 schon seit mehreren Jahren erhältlich ist (September 2013 für PS3 und Xbox 360; November 2014 für PS4 und Xbox One; April 2015 für PC).

Die Daten stammen von der Entertainment Retailers Association. Sie umfassen die physischen Verkaufszahlen von GfK Chart-Track und die Download-Schätzungen von der Interactive Software Federation of Europe (ISFE). Nintendo und Bethesda stellten keine Daten zu den Digitalverkäufen zur Verfügung.

Top 10 Games (Box-Versionen und Digitalverkäufe)
  1. FIFA 18 - 2.696.721
  2. Call of Duty: WW2 - 2.442.416
  3. Grand Theft Auto 5 - 1.080.022
  4. Assassin's Creed Origins - 679.965
  5. Destiny 2 - 673.551
  6. Star Wars Battlefront 2 - 658.814
  7. Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - 651.354
  8. Ghost Recon Wildlands - 574.889
  9. Gran Turismo Sport - 484.833
  10. Horizon Zero Dawn - 456.374

Laut Daniel Ahmad (ZhugeEX) liegt der Anteil der Digitalverkäufe im Durchschnitt bei ca. 25 Prozent bei den Top-10-Spielen liegen.

Quellen: Eurogamer, Resetera, Entertainment Retailers Association

Kommentare

Adrinalin schrieb am
Buckeye hat geschrieben: ?
05.03.2018 08:41
Den einen Raid den es da gibt? :lol:
Edit: Du meinst wohl den ersten Teil....dann durchaus berechtigt. Mein Fehler :roll:
Jain, sagen wir D1 und D2. Die 1,5 Raids in D2 sind ja per se nicht schlecht, auch wenn ein paar klassische Bosse nicht geschadet hätten. Kommt natürlich bei weitem nicht an den aktuellen Stand der Raids aus D1 ran, aber das hat ja schon ein paar Jahre und Verbesserungen auf dem Buckel. Hoffentlich wird D2 dem irgenwann mal annäherend ebenbürtig (was an sich schon ein trauriges Statement ist).
Buckeye schrieb am
Adrinalin hat geschrieben: ?
04.03.2018 12:28
Ich raff aber echt nicht, wie sich GTA so lagen halten kann. Klar, tolles Spiel, keine Frage. Hatte auch echt meinen Spaß in der Kampagne, obwohl ich dem Online Part absolut nix abgewinnen kann (macht mir persönlich einfach keinen Spaß und keine Motivation vorhanden...?). Naja, vllt stürze ich mich auch einfach lieber in den MH:W Grind oder geh raiden in Destiny...
Den einen Raid den es da gibt? :lol:
Edit: Du meinst wohl den ersten Teil....dann durchaus berechtigt. Mein Fehler :roll:
casanoffi schrieb am
Adrinalin hat geschrieben: ?
04.03.2018 12:28
Ich raff aber echt nicht, wie sich GTA so lagen halten kann. Klar, tolles Spiel, keine Frage. Hatte auch echt meinen Spaß in der Kampagne, obwohl ich dem Online Part absolut nix abgewinnen kann (macht mir persönlich einfach keinen Spaß und keine Motivation vorhanden...?).
Der anhaltende Erfolg an GTA 5 liegt eindeutig am Online Modus.
Wenn ich ein paar Typen unterwegs über GTA reden höre, dann nur über den MP.
Keine Ahnung, hab da nix für übrig.
Adrinalin schrieb am
Ich raff aber echt nicht, wie sich GTA so lagen halten kann. Klar, tolles Spiel, keine Frage. Hatte auch echt meinen Spaß in der Kampagne, obwohl ich dem Online Part absolut nix abgewinnen kann (macht mir persönlich einfach keinen Spaß und keine Motivation vorhanden...?). Naja, vllt stürze ich mich auch einfach lieber in den MH:W Grind oder geh raiden in Destiny...
DARK-THREAT schrieb am
Immer diese "Schätzungen"... finde ich halt nix wert, weil keiner die echten Downloadzahlen der Konsolen kennt, außer Sony und MS selbst.
schrieb am