Nintendo Switch: Gerücht: Laut Zulieferern sollen 2016 zehn bis zwölf Millionen Konsolen vom Band laufen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo NX: Gerücht: Laut Zulieferern sollen 2016 zehn bis zwölf Millionen Konsolen vom Band laufen

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie DigiTimes berichtet, sollen die Nintendo-NX-Zulieferer nächstes Jahr mit einer Auslieferungsmenge von zehn bis zwölf Millionen Konsolen rechnen, während Nintendo selbst von 20 Millionen und einem Beginn der Serienproduktion zum Ende des ersten Quartals 2016 ausgehe. Als voraussichtlicher Hersteller wird Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry), als Zulieferer weiterer Komponenten Foxconn Technology, Macronix, Pixart Imaging, Coxon Precise Industrial, Nishoku Technology, Delta Technology, Lingsen Precision Industries und Jentech genannt.

DigiTimes meint, dass zehn Millionen Konsolen ausreichen würden, um gegen Microsoft und Sony wettbewerbsfähig zu bleiben, deren Auslieferungsmengen fürs nächste Jahr auf 13 (Xbox One) bzw. 18 Millionen Einheiten (PS4) geschätzt werden. Da es sich bei allen Angaben um Gerüchte bzw. Spekulationen handelt, sind sämtliche Zahlen allerdings mit Vorsicht zu genießen. Nintendo selbst will seine immer wieder heiß diskutierte Konsole mit dem Codenamen NX ohnehin erst im nächsten Jahr offiziell ankündigen.

Quelle: DigiTimes

Kommentare

leifman schrieb am
Tugy hat geschrieben:Ich frage mich z.B. wieso x86 (32bit) und nicht x64 also 64bit?
x86er gibts auch als 64bit set. :wink:
greetingz
Leuenkönig schrieb am
Kya hat geschrieben:
Tugy hat geschrieben:Denn einen Zwang, so dass es auf beiden laufen muss, wäre sehr sehr sehr sehr schlimm! Das würde die Thirds so oder so abschrecken :(
Nicht unbedingt, wenn es simpel gehalten wird.
Ich stelle mir das ähnlich wie am PC vor, dürfte also mMn kein großer Aufwand sein.
2 Grafikprofile hinterlegen und "das war es".
Ich tippe stark darauf, das Nintendo auch auf x86 geht.
Ich glaube trotzdem dass die Dev´s da stress/blöd tun werden......
Nintendo halt mal wieder :lol:
Technische Kentnisse habe ich jetzt auch nicht sehr viele, so dass ich nicht viel dazu sagen kann ehrlich gesagt. Ich frage mich z.B. wieso x86 (32bit) und nicht x64 also 64bit?
Wenns nach mir geht möchte ich dass NIntendo eine KOnsole raushaut die bisschen besser als die PS4 ist (sprich 1080p 30fps)
- normaler Controller (ich mag das WiiU Gamepad, aber leider "schlafen" da manchmal meine Hände ein. Bayonetta wurde da schon schlimm. Mit dem Pro gamepad ist alles super, den man auch für den PC nutzen könnte!)
- Third Party support, sprich Jrpgs. Ni No Kuni, FF, KH dazu die NIntendo IP´s (zelda, mario, bayonetta, vllt Xenoblade muss ich noch spielen, Star Fox/ Metroid muss ich auch erst spielen). Die haben doch auch noch TWEWY und Bravely default, das könnten die direkt auch noch auf die Konsole bringen. und ich bin glücklich <3 denn für den Rest habe ich dann "hoffentlich" meinen Zukunfts PC :lol:
Nur glaube ich, das wird eben nicht so werden. Sowie es aussieht haben sie ja überlegt (bzw. Patent ist...
diego-gaucho schrieb am
douggy hat geschrieben:
diego-gaucho hat geschrieben:Glaub nicht dass es so einfach ist. Multiplayer-Spiele wird keiner auf der NX zocken.
Äähhmm .. liest du den Kram, den du ablässt, noch selber?
Wenn nicht, würde ich dir das mal empfehlen.
Kram? Du glaubst also die Leute die jetzt seit 2 Generationen auf PS3/4 oder Xbox 360/One Multiplayer-Titel im Freundeskreis spielen plötzlich auf die NX wechseln?
Nintendo ist in Sachen Online-Gaming komplett hinten dran und allgemein muss Nintendo erstmal versuchen die verlorenen Spieler zurückzuerobern.
Das ist kein Kram, sondern die ganz einfache Wahrheit.
"Kommt Leute, lasst uns die PS4 verkaufen und auf NX wechseln für 400 Euro, weil...ja warum eigentlich...?"
diego-gaucho schrieb am
Kratosbreaker hat geschrieben: Ja, man müsste sich einmal die Wii Konsole vor Augen halten, in Deutschland war das die erfolgreichste Konsole, womöglich hat sich die Konsole auch weltweit gut abgesetzt. Ja, da würde ich mich weit aus dem Fenster lehnen, und behaupten, das Nintendo damals Marktführer gewesen ist. Titel wie Monster Hunter Tri kamen urplötzlich für die Wii raus, obwohl das Spiel auf Sony Konsolen seinen Lauf hatte. Der Nachfolger von Tales of Symphonia hat man dann auch für die Wii in Europa releast, obwohl das Spiel, anfangs seine gewaltigen Probleme hatte. (Atari, ist damals Pleite gegangen und wollte das Spiel nicht mehr für den Westen lokalisiren).
Die Wii hatte neue Käuferschichten angesprochen. Plötzlich haben wildfremde Leute, die mit Konsolen, PCs nichts am Hut hatten, eine Wii gekauft. Das Teil ist eingeschlagen wie eine Granate. Die Konsole, war zum Startzeit von PS3/X360 am günstigem, die Konsole war auch gut für ältere geeignet, und besaß gute (exklusiv) Third Untersützung.Sogar Capcom hat Resident Evil 0 und 1 für die Wii geportet.
Das womöglich auch, besitze noch den normalen 3DS, aber den New 3DS würde ich mir auch nicht nochmal kaufen, außer mein alter würde irgendwann den Geist aufgeben. Der 3D-Effekt hat mich eh nie interessiert, und mit der Steuerung komme ich soweit (ohne Circle Pad) klar. Mit dem kleinen, normalen kann ich ihn noch in die Hosentasche stecken, mit dem New 3DS wär das etwas schwierig. Das mit den verschiedenen Variationen hat auch seine Vorteile, keiner wird gezwungen, auf Spiele zu verzichten und man kann sich frei entscheiden, welches Modell besser in der Hand liegt.

Wer hat von der Wii geredet? Ja, die Wii hat die Generation gewonnen, aber mit so meilenweitem Vorsprung wie teilweise getan wird nicht.
Wii 100 Mio. - PS3 85 Mio. - 360 85 Mio.
Das Problem ist wie schon oft gesagt aber, dass von den 100 Mio der Großteil keine "Gamer...
Kya schrieb am
Tugy hat geschrieben:Denn einen Zwang, so dass es auf beiden laufen muss, wäre sehr sehr sehr sehr schlimm! Das würde die Thirds so oder so abschrecken :(
Nicht unbedingt, wenn es simpel gehalten wird.
Ich stelle mir das ähnlich wie am PC vor, dürfte also mMn kein großer Aufwand sein.
2 Grafikprofile hinterlegen und "das war es".
Ich tippe stark darauf, das Nintendo auch auf x86 geht.
schrieb am

Facebook

Google+