The C64 Mini: Retro-Konsole: Miniaturversion des meistverkauften Heimcomputers der 1980er-Jahre mit 64 Spielen - 4Players.de

 
Hardware
Entwickler: Retro Games Ltd
Publisher: Koch Media
Release:
25.03.2018
Test: The C64 Mini

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The C64 Mini - Miniaturversion des meistverkauften Heimcomputers der 1980er-Jahre mit 64 Spielen

The C64 Mini (Hardware) von Koch Media
The C64 Mini (Hardware) von Koch Media - Bildquelle: Koch Media
Die von Retro Games Ltd. entwickelte Mini-Konsole The C64 Mini wird im Frühjahr 2018 auch in Deutschland erscheinen. Die Konsole stellt eine voll lizenzierte Miniaturversion des meistverkauften Heimcomputers der 1980er-Jahre dar. Der Preis wird 79,99 Euro betragen. Den Vertrieb übernimmt Koch Media.

Die Mini-Konsole kann via HDMI an aktuellen Fernseher/Monitore angeschlossen werden. Außerdem ist ein Joystick enthalten, der an einen der beiden USB-Ports angeschlossen werden kann. Insgesamt 64 Spiele sind vorinstalliert, darunter California Games, Speedball 2: Brutal Deluxe, Paradroid und Impossible Mission. An die Retro-Konsole, die halb so groß wie das Original sein soll, kann eine PC-Tastatur (USB) angeschlossen werden. So kann man zum Beispiel BASIC-Befehle eingeben oder gleich neue Spiele programmieren.

The C64 Mini erscheint inklusive eines USB-Joysticks, einem USB-Ladekabel sowie einem HDMI-Kabel. Weitere Funktionen umfassen die Möglichkeit Spielstände zu speichern und eine Pixel-Filter-Funktion, CRT- und Scanline-Emulation. Über den Anschluss eines USB-Flashdrives können zukünftige Updates gewährleistet werden.



"Wir sind unglaublich stolz, die Möglichkeit zu bekommen, einige der besten und von Fans bis heute geliebten Retro-Spiele zurück zu bringen", sagt Paul Andrews Managing Director bei Retro Games. "Der The C64 Mini ist ein Abbild der klassischen C64-Ära und das erste Produkt in einer geplanten Reihe."

Enthaltene Spiele sind: AlleyKat, Anarchy, Armalyte: Competition Edition, Avenger, Battle Valley, Bounder, California Games, Chip's Challenge, Confuzion, Cosmic Causeway: Trailblazer II, Creatures, Cyberdyne Warrior, Cybernoid II:  The Revenge, Cybernoid: The Fighting Machine, Deflektor, Everyone's A Wally, Firelord, Gribbly's Day Out, Hawkeye, Heartland, Herobotix, Highway Encounter, Hunter's Moon, Hysteria, Impossible Mission, Impossible Mission II, Insects In Space, Mega-Apocalypse, Mission A.D, Monty Mole, Monty on the Run, Nebulus, Netherworld, Nobby the Aardvark, Nodes Of Yesod, Paradroid, Pitstop II, Rana Rama, Robin Of The Wood, Rubicon, Skate Crazy, Skool Daze, Slayer, Snare, Speedball, Speedball II:  Brutal Deluxe, Spindizzy, Star Paws, Steel, Stormlord, Street Sports Baseball, Summer Games II, Super Cycle, Temple of Apshai Trilogy, The Arc Of Yesod, Thing Bounces Back, Thing on a Spring, Trailblazer, Uchi Mata, Uridium, Who Dares Wins II, Winter Games, World Games, Zynaps.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Screenshot - THEC64 Mini (Spielkultur)

Quelle: Koch Media

Kommentare

v3to schrieb am
Der SID ist mit Sicherheit keine Schwachstelle. Mein Beispiel von oben kommt auch nicht von ungefähr. Wie mir Musiker zu dem Thema sagten, ist der SID im Gegensatz zum Amiga ein Synthesizer. Paula bleibt ein Sample-Player mit sonst recht eingeschränkten Eigenschaften. In dem Moment, wenn der C64 Samples in gleicher Qualität abspielt (speziell der 8580), ist der Amiga die weniger flexible Maschine. Entsprechende Routinen gibt es seit 2008 und sogar einen MOD-Converter für Amiga-Mods, wobei letzterer allerdings nicht öffentlich zugänglich ist.
Vor einiger Zeit wurde von MultiStyle Labs, das ist eine Gruppe von solchen Extrem-Soundtüftlern eine C64-Musikdisk namens Modern Love Classics veröffentlicht und wurde auf Szeneparties über eine ordentliche Anlage gespielt. Das klang weder nach C64- noch Amiga-Sounds und war ernsthaft clubtauglich.
Qualitativ würde ich beide dennoch nicht vergleichen wollen, denn es ist allgemein ein Unterschied, wie sich sowas einsetzen lässt. Geht man beim C64 in die Vollen, lässt sich meist nicht mal eine Grafik anzeigen und wenn es auch nur eine Sample-Stimme gibt, muss man mit erheblichen Einschränkungen an anderer Stelle rechnen.
Akabei schrieb am
Mit einer AHI-Soundkarte hat man am Amiga die Einschränkungen überhaupt nicht mehr. Das ändert aber nichts daran, dass manche Spiele am C64 besser als ihre Amiga-Pendants sind.
btw: Ausgerechnet den Sid-Chip des 64ers als Schwachstelle auszumachen, halte ich für gewagt.
mcRebe schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
04.10.2017 23:42
mcRebe hat geschrieben: ?
04.10.2017 23:19
denn der Amiga ist in allen Belangen um einiges fortschrittlicher als der C64.
;)
Ich sag's ja nur, weil manche den c64 für den besseren rechner halten. Aber ist sicherlich auch eine generationssache... Da wird man langsam blind&taub. ;)
Bei der Paula ist das optimieren schließlich auch nicht stehen geblieben. Ich sag nur 14bit, 8 statts 4 Kanäle, usw.
TMC schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
04.10.2017 15:09
Die Games Reihe von Epyx spielt sich z.B. am C64 wesentlich runder und Armalyte ist auf dem Amiga sogar eine mittelgroße Katastrophe, zumindest in Anbetracht des damals immer noch wohlklingenden Namens.
So richtig derb wird es wenn man das "Katakis" vom C64 mit der Grütze selbem Namens vom Amiga vergleicht. :Spuckrechts:
v3to schrieb am
mcRebe hat geschrieben: ?
04.10.2017 23:19
Dann wurde das entsprechende Game einfach nur schlecht portiert, denn der Amiga ist in allen Belangen um einiges fortschrittlicher als der C64. Das sieht & hört man eindeutig.
In einer Beziehung prescht der C64 seit einigen Jahren nach vorne und das erstaunlicherweise beim Sound. Der 64er kann natürlich keinen vierten Kanal und Stereo herzaubern, allerdings lassen sich inzwischen 8Bit-Samples wie beim Amiga abspielen. Über alle Stimmen wohlgemerkt und (das hat man beim Amiga nicht) frei Schnauze mit Filtern versehen und bei Bedarf mit SID-Klängen gemischt.
Ein Beispiel wie sowas klingen kann...
https://www.youtube.com/watch?v=vNnkVMTkRhc
schrieb am