Magic: The Gathering: Erste Karten des Core Set 2019 enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sammelkartenspiel / Living Card Game
Entwickler: Richard Garfield
Release:
01.10.1993

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Magic: The Gathering: Erste Karten des Core Set 2019 enthüllt

Magic: The Gathering (Brettspiel) von Wizards of the Coast
Magic: The Gathering (Brettspiel) von Wizards of the Coast - Bildquelle: Wizards of the Coast
Nach Dominaria ist vor dem Core-Set: Nach der erneuten Umstellung der Block-Struktur im vergangenen Jahr und der angekündigten Rückkehr der jährlichen Core-Sets, hat Wizards of the Coast in dieser Woche die Spoiler-Saison des Core Set 2019 eingeläutet. 
Core Sets sind jährliche Grund-Editionen, die ohne eine eigene Welt wie Dominaria, Ravnica und Co. auskommen. Stattdessen bieten sie einen grundlegenden Einstieg in die Spielmechanik von Magic: The Gathering und sollen sich damit vor allem an neue Spieler richten. Gleichzeitig sind sie eine Möglichkeit, um dem Standard-Format wichtige Reprints zukommen zu lassen, die nicht zum Thema einzelner Welten passen. 
Das Core Set 2019 wird am 13. Juli 2018 erscheinen. Erste Karten, die ihr gesammelt hier finden könnt umfassen u.a. eine spektakuläre neue Nicol-Bolas-Iteration, die als legendäre 4/4-Kreatur zunächst für 4 Mana (1 U/B/R) gespielt und dann für sieben (4 U/B/R) exiliert und in den Planeswalker Nicol Bolas, the Arisen transformiert werden kann. Zudem wurden bereites Reprints wie Shock, Lightning Strike, Murder, Gravedigger, Manalith, Crucible of Worlds und Scapeshift angekündigt. 
Das Prerelease-Wochenden für "M19" wird am 7 & 8. Juli 2018 stattfinden.  





Quelle: Wizards of the Coast

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am