Magic: The Gathering: Commander 2018-Decks vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sammelkartenspiel / Living Card Game
Entwickler: Richard Garfield
Release:
01.10.1993

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Magic: The Gathering: Commander 2018-Decks vorgestellt

Magic: The Gathering (Brettspiel) von Wizards of the Coast
Magic: The Gathering (Brettspiel) von Wizards of the Coast - Bildquelle: Wizards of the Coast
Seit Montag läuft die Spoiler-Season für die kommenden Commander-Decks 2018, welche am 10. August erscheinen werden. In diesem Jahr werden die vier Decks von Planeswalker-Generälen angeführt, welche auf ihre jeweiligen Decks abgestimmt und wie immer für die Vorkonstruierten Decks exklusiv sind. Damit sind sie auch nur im Legacy- und Commander-Format legal, könnten da aber für aufsehen sorgen. 
Die offiziell vorgestellten Decks sind bisher "Erlesene Erfindungen" mit dem Commander "Saheeli, die Hochbegabte" in Rot/Blau sowie "Rache der Natur" in Jund-Farben (Rot/Schwarz/Grün), das von Lord Windgrace angeführt wird. Dazu kommen "Adaptive Verzauberung" und "Subjektive Realität", die allerdings nur über inoffizielle Kanäle geleaked wurden. 

Wer sich einen Überblick über die Decks verschaffen möchte, der wird in der offiziellen Kartengalerie von Wizards of the Coast fündig - hier werden die täglich veröffentlichten Spoilerkarten nach und nach hinzugefügt. 

Commander ist Mehrspieler-Format für Magic: The Gathering. Die Decks umfassen 99 Karten plus einen "Commander". Diese legendäre Kreatur gibt über die Farbensymbole auf der Karte die möglichen Kartenfarben, die sogenannte "Farbidentität" für das Deck vor. Innerhalb der übrigen 99 Karten dürfen - bis auf Standardländer - keine Karten mehrfach vorkommen. Der Commander wird zudem nicht aus dem Deck oder der Hand, sondern aus der Kommando-Zone gespielt, in die er im Todes- oder Exilfall auch zurückkehrt und beim nächsten Ausspielen um zwei beliebige Mana teurer wird. Die Spieler beginnen mit 40 Lebenspunkten, erhält ein Spieler allerdings insgesamt 20 Schaden durch einen Commander, ist er ebenfalls besiegt. "Commander" ist eine Adaption des Community-Formats "Elder Dragon Highlander", die vorkonstruierten Decks werden von vielen Magic-Fans als das beste verfügbare Precon-Produkt überhaupt angesehen.     

Letztes aktuelles Video: Dominaria-Trailer


Quelle: Wizards of the Coast

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am