Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Indie-Game: Scenemon

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players
Achtung: Hier kommt ein weiterer Vertreter der Gattung "Spiele, die jeder kennt. Die mit ein paar Tricks, Kniffen und kreativen Einfällen aber für kurzweilige Heiterkeit beim Spieler sorgen." Dieses Mal sind dafür die beiden Demogruppen Farbrausch und Rebels verantwortlich. Scenemon heißt das Werk, das sie beim Game-Wettbewerb der Szeneveranstaltung Revision 2012 ins Rennen schickten - und damit prompt den ersten Platz belegten.

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Scenemon um eine grafisch aufpolierte Fassung des klassischen Simon. Man muss also verschiedene Töne mit Hilfe von vier verschiedenfarbigen Tasten korrekt nachspielen. Der Clou an der Sache: Es handelt sich nicht um primitive Piepserei, sondern um die Umsetzung bekannter Tracks aus Szenedemos, derene Melodie man nachdrücken soll. Das bringt frischen Wind ins ausgelutschte Spielprinzip, denn wer wollte nicht schon mal zu den genialen Tracks aus Elevated, 1995 oder dem Popular Demo die Tasten rocken? Die grafische Gestaltung weiß dabei durchaus zu gefallen, wobei man der hier vorligenden Version anmerkt, dass sie eigentlich für Mobilfunkgeräte konzipiert ist. Es wird wohl nicht lange dauern, bis Scenemon auch iOS, Android und Windows Mobile Devices unsicher machen wird.

Download:
- Scenemon / Farbrausch & Rebels (1st at Revision 2012 Game Competition)


Scenemon - Simon mit Kult-Soundtracks aus der Demoszene.



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+