4Sceners: Zwei Intros zur guten Unterhaltung haben wir auf der Sundown 2012 Demo-Party entdeckt, die ihr euch nicht entgehen lassen soltet. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Intros von der Sundown

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Vor ein paar Tagen traf sich die Demoszene in England zur Demo-Party Sundown 2012. Zwei der dort vorgestellten Intros haben uns gut gefallen. So legte etwa Coder Raizor mit seiner kleinen Intro Sundowner einen beachtlichen Start hin. Ein Logo, das in Millionen Würfel zerplatzt, feines Raymarching an Würfel und Kugel, sowie farblich kontrastreich gestaltete Hintergründe runden den positiven Gesamteindruck, den dieses Werk hinterlässt, ab. Ein paar weitere Effekte hätten es zwar sein können, aber hey, das ist eben Party-Coding!

Gewonnen hat den Newschool-Demowettbewerb allerdings ein anderes Werk: Borntro von Rift, eine 4k Intro. Hier wobbelt und wabbelt es an allen Ecken, sei es visuell, wenn ein Meer aus Kugeln sich verzerrt und herumschwappt, oder beim Sound, der ebenfalls diesem Motto folgt. Hier wird ein wenig gedubsteppt, aber auch melodisch auf Heaven-Seven-Niveau unterhalten. Alles in allem sehr gut gemacht!

Intros:
- Borntro / Rift (1st at Sundown 2012)
- Sundowner / Raizor (3rd at Sundown 2012)


Borntro / Rift (1st at Sundown 2012)


Sundowner / Raizor (3rd at Sundown 2012)


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+