4Sceners: Ganz große Pixel- und Designkunst stecken in der Siegerdemo von der TUM 2012, während der Sieger bei den 4k's auf Lego baut. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Die Sieger der TUM 2012

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Es ist Tradition hier auf 4Sceners.de dass das Demojahr mit den wichtigsten Releases von der Demoparty The Ultimate Meeting ausklingt. Das ist heuer nicht anders. Nachdem wir schon die tolle Invitation-Demo zur Payback 2013, sowie die mit Saufmucke gefüllte Music Disk Happy-Hardcore XMAS EP 2012, ebenfalls Veröffentlichungen von der TUM'12, in separaten News würdigten, blicken wir nun auf die Siegerwerke der Kategorien Demo und 4k Intro.


We Are / LNX (Demo, 1st at TUM 2012)
LNX - drei Buchstaben, die von der Liebe für Pixel zeugen. Schon mit Hard to say haben Xtrium, Nnorm und die Pixelmeisterin Lycan mit ihren kreativen Einfällen und den umwerfend schönen, gepixellten Selbstportraits auf sich aufmerksam gemacht. Mit We Are haben sie ihre Gesellenprüfung mit Auszeichnung abgelegt. Dabei spielen die Effekte hier eine völlig untergeordnete Rolle. Das Design ist es, von dem man hier schwärmen muss. Es sind alte Röhrenmonitore, auf denen simple Oldskool-Effekte gezeigt werden. Jedoch dienen diese als Equalizer für den Chiptune-Sound, wobei jeder Bildschirm für einen Soundkanal steht. Was mit einem einzelnen Ton beginnt, wird schon bald zur Videoleinwand, auf denen neben den ganzen Effekten auch die drei Gruppenmitglieder auftauchen, das Tanzbein in bester Guybrush-Threepwood-Manier schwingen und mit zahlreichen Grimassen und Verrenkungen ein Lächeln auf unser Gesicht zaubern. Es versteht sich von selbst, dass dies natürlich alles in feinster Pixel-Optik vonstatten geht. We Are - das ist punktierte Grafikkunst mit perfektem Gute-Laune-Faktor.


Roger Locate / Mercury (4k Intro, 1st at TUM 2012)
Roger Locate ist ein kleiner, wahrgewordener Traum für alle Kinder, junggebliebene Erwachsene und Lego-Fetischisten. In Mercurys 4k Intro werden wunderschön nachmodellierte und farblich perfekt angestrichene Legobausteine zu einem schnieken Flugzeug zusammengesetzt. Dabei fängt die Kamera das Geschehen gut ein, bewegt sich nicht zu hektisch und lässt den Zuschauer die Faszination der schillernden Noppenflächen regelrecht spüren. Allerdings wäre es schön gewesen, wenn noch ein paar mehr Modelle zu bestaunen gewesen wären.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+