4Sceners: Noch mehr JavaScript! Fulminanten 3D-Bombast mit zwei lustigen Robotern präsentieren uns die Outracks im Browser! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Where no one can hear you...

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Uff, das ist JavaScript! Mit fetten 3D-Szenen und tollem Design. Mit großartiger Musik und spektakulären Effekten. Von der Gruppe Outracks kennt man das alles bereits, nicht aber in JavaScript und WebGL! Zwei lustige, großartig animierte Roboter sind es in Where no one can hear you scene (dieses Wortspiel!), die auf einem Floß auf dem Meer treiben. Unterbrochen wird die Tristesse erst, als auf dem Wasser ein BigScreen samt fetter Anlage auftaucht und ein paar klassische Outracks-Effekte zum Besten gibt. Das sieht nicht nur hervorragend aus, es ist schier unglaublich, welche Detailfülle hier drin steckt. Bitte unbedingt mit Google Chrome anschauen und beachten, dass dieser per '--allow-file-access-from-files' gestartet wird. Sonst mag das gute Stück nämlich nicht losschwimmen.

Auch Where no one can hear you scene ist in unser aktuelles Special über Demos in JavaScript aufgenommen worden.

Demo:
- Where no one can hear you scene / 2nd at Solskogen 2013




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+