Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tom Thumb in Echtzeit

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Im Jahr 2002 suchte Alex Evans ein wenig Abwechslung von der Arbeit. Der Programmierer bei Lionhead hatte gerade eben Black & White fertiggestellt, da widmete er sich wieder seiner anderen Leidenschaft: Der Demoszene. Unter dem Pseudonym Statix hat er dort seit Mitte der 1990er Jahre Ruhm und Anerkennung geerntet, mit Kultwerken wie 303, Square oder Paper. Da vor allem Square für uns eine der besten Demos aller Zeiten ist, führten wir anno 2005 zum Start von 4Sceners.de sogar ein Interview mit dem britischen Wunderkind und schrieben über ihn in unserem Leitartikel über die Entstehung der Demoszene.

2002 also war es, als Evans sich seinem kreativen Geist beugte und mit Generative Video Rendering experimentierte. Heraus kam Tom Thumb, ein visuell extravagant gestaltetes Video, das recht untypisch für die damalige Zeit war. Die Musik war mehr oder weniger nur eine Soundkulisse, unterstützte die durch die ungewöhnlichen Visuals kreierte Atmosphäre ausgezeichnet. Speziell die Szene mit den organisch anmutenden Wurzeln beeindruckte aufgrund der farblichen und technischen Gestaltung.

Nun schreiben wir das Jahr 2013. Alex Evans hat Lionhead längst den Rücken gekehrt und mit MediaMolecule eine höchst erfolgreiche Spielefirma gegründet. Inzwischen sind die heimischen Rechenmaschinen weitaus leistungsfähriger als noch vor 11 Jahren. Grund genug für Gargaj / Conspiracy, sich Tom Thumb, dem Meisterwerk von Alex Evans, anzunehmen und eine Echtzeitberechnete Version davon zu erstellen. Die einstigen Quelldaten sind zwar leider nicht mehr vorhanden, dennoch gelingt es dem Übervater der Demoszene, eine nahezu identische Realtime-Version zu erstellen. Die läuft selbst in hohen Auflösung ansprechend, sieht auch heutzutage noch hervorragend aus und zeigt, wir prächtig und kreativ die Demoszene schon damals gearbeitet hat. Tom Thumb in der Realtime-Edition - eine Verbeugung vor einem großen Werk, das in nachhaltiger Erinnerung bleiben wird.

Demo:
- Tom Thumb Realtime-Edition / Gargaj, Conspiracy & Alex Evans


Tom Thumb in der Originalversion von 2002.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+