4Sceners: Mit der JavaScript-Demo "Old Computers Never Die!" gibt der Newcomer Sigveseb ein beachtliches, akustisch grandioses Debüt. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Oldskool-Rasanz im Browser

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Sigveseb ist einer dieser Leute, die von heute auf morgen, ganz ohne vorherige Ankündigung, in der Demoszene aufgetaucht sind und eine erste Demo aus dem Ärmel schütteln. Da sind die Erwartungen gering. Umso erfreulicher ist es dann, wenn ein, zwei gute Effekte, vielleicht auch ein Hauch von Design mit im Spiel ist. Bei Sigvesebs erster Demo Old Computers never die! ist das ein klein wenig anders. Die JavaScript-Demo reißt von der ersten Sekunde an mit. Mit stimmungsvoller, nächtlicher Stadtkulisse, mit coolem 3D-Zeugs am Anfang und anschließend einer Vielzahl an Oldskool-Effekten. Über allem schwebt jedoch der Soundtrack. Erst sind es stimmungsvolle, sanfte Klänge mit ein paar Gitarrensaiten-Zupfern, danach rasanter Chiptune-Spaß in Perfektion. Ihr könnt uns glauben, dass sich dieses Erstlingswerk gewaschen hat und eine Bereicherung für jeden Chrome-Nutzer ist. Denn nur mit diesem Browser funzt das gute Stück problemlos dahin.

Demo:
- Old Computers never die! / Sigveseb (1st at AbelLan 2014)



Sieht hübsch aus, bietet noch bessere Musik und läuft vor allem in
Chrome gut: Sigvesebs Debüt-Demo Old Computers never die!.



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+