4Sceners: Rarefluid war wieder einmal fleißig und hat ein paar coole DOS-Demos wie Omniscent oder Untitled als Video aufgenommen. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Oldskool-Demo Videos

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Auf seiner Seite Wurstcaptures veröffentlicht Rarefluid schon seit einer kleinen Ewigkeit Videos von Szenedemos aus der guten, alten MS-DOS-Ära. Neben bekannten Klassikern finden immer wieder einige weniger bekannte Werke dort ihren Streaming- und Download-Platz, die durchaus als Geheimtipps bezeichnet werden können und völlig zu Unrecht nicht den ihnen gebührenden Applaus geerntet haben. Vier solcher Werke sind in den letzten Tagen zum Wurstcaptures-Archiv hinzugefügt worden.

So überzeugt beispielsweise die aus dem Jahre 1997 stammende 4k-Intro Omniscent von der Gruppe Sanction mit einer astreinen 3D-Engine im Descent-Stil. Die Demo Untitled wusste hingegen schon die Demo-Gemeinde im Jahr 1993 mit abwechslungsreichen, sensationellen Effekten zu überzeugen. Hier schickte die Gruppe Dust schöne Grüße an Ultima Underworld. Mit der 64k-Intro Supermax hoben die finnischen Jungs von Complex anno 1996 den Standard für Bumpmapping in eine neue Dimension. Und letztendlich ist da noch Toontown von Kolor, mit welchem Walt Disney 1997 ein stylisches Demo-Denkmal gesetzt wurde.


Sieht aus wie Descent, ist aber nur vier Kilobyte groß und sorgte 1997 für
Furore: Omniscent von der Gruppe Sanction.



Kommentare

Mr.Sie schrieb am
Mehr von solchen Meldungen 4Players Team. Ein paar Artikel zum Konsolenkrieg der 80er und 90er wären auch super
schrieb am

Facebook

Google+