4Sceners: Tolle Licht- und Schattenspiele auf Oldskool-Objekten - das sieht in Hedelmaes ASCII-Demo gar vorzüglich aus. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ascii-Demo: Carbon Tetroxide

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Die Olympischen Spiele der Textmode-Demos sind eröffnet. Aktuell läuft gerade der 17. Text Mode Demo Contest, bei welchem Echtzeit-Demos einen Buchstaben- und Zeichenfilter aufweisen müssen, um daran teilnehmen zu können. Die Beiträge mussten bis zum 12.12.2014 eingereicht werden, jetzt wählt die Jury die besten Kandidaten aus und teilt das Ergebnis zumeist Anfang Januar mit. Der erste Kandidat, Carbon Tetroxide von der finnischen Gruppe Hedelmae, wurde bereits jetzt auf Pouet.net veröffentlicht.

Hedelmae ist ja nicht irgendeine NoName-Gruppe. Mit Demos wie Times Square oder Daydream haben sie sich bereits einen guten Namen in der Szene erarbeitet. Auch sind sie bereits alte Textmode-Hasen. Carbon Dioxide aus dem Jahr 2009 und das 2010 erschienene Carbon Trioxide hat bereits die ASCII-Demoszene in Wallung gebracht. Nun also folgt der dritte Streich, und der sieht wirklich hervorragend aus. Zwar werden nur Oldskool-Effekte wie Twister, Metaballs, Tunnel und der obligatorische Würfel geboten, dafür sind diese bildschirmfüllend gestaltet und zeigen hervorragende Licht- und Schattenspiele. Da auch Farbgebung und Musik klasse sind und der Kniff mit dem sich permanent bewegenden Hintergrund sofort zündet, unterhält Carbon Tetroxide vorzüglich.

Mal sehen, was der Text Mode Demo Contest 17 noch alles zu bieten hat. Hedelmae jedenfalls haben die Messlatte bereits sehr hoch angesetzt.




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+