4Sceners: Amiga-Fan-Boys wie wir schmökern in der 5. Ausgabe des PDF-Magazins in Retro-Tests zu Cadaver, Skidmarks und Demo-Reviews. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Amiga: 880 Gamer, Issue 5

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Als alte Amiga-Fan-Boys, deren Herz immer noch der "Freundin" von Commodore gehört, freuen wir uns jedes Mal wie ein Schneekönig, wenn Mark Stanner eine neue Ausgabe seines PDF-Magazins 880 Gamer veröffentlicht. Im mittlerweile fünften "Heft" entführt uns der Retro-Fanatiker in die Welt der Amiga-Spiele, die in einer isometrischen Grafikperspektive gezeigt werden. Dazu gehören beispielsweise der erste Teil von Die Siedler, welche seinerzeit ihren Siegeszug auf dem Amiga begannen. Aber auch Populous, das fetzige Rennspiel Super Skidmarks, sowie der Action-Adventure-Klassiker Cadaver von den Bitmap Brothers. Doch auch die Demo-Ecke ist wieder eines genaueren Blickes wert. Dieses Mal nimmt sich Stanner mit Flower Power, The Engine und Dose drei spektakuläre Demos vor, die auch wir immer noch in angenehmer Erinnerung haben. Alleine die Musik aus Flower Power läuft bei uns immer noch regelmäßig rauf und runter!

Kommentare

Balmung schrieb am
Akabei hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Und da behaupten manche ICH würde in der Vergangenheit hängen. :lol:
Ja, die Amiga Zeit war eine schöne Zeit, die ich nicht missen will und ja, ich erinnere mich auch gerne an sie zurück. Und ja, ab und zu krame ich die Turrican Reihe raus um sie mal wieder durchzuspielen. Aber ansonsten lebe ich spielerisch doch etwas mehr in der Gegenwart. Nicht in allen Punkten ist die so schlimm als das man in der Vergangenheit leben müsste. ;)

Und deswegen sollte Mark Stanner (Comiga) jetzt sein Hobbyprojekt einstellen, oder 4Players nicht darüber berichten?

Ne, natürlich nicht, ich geb zu, mein Post klingt etwas arg überzogen. ^^
8BitLegend schrieb am
Schöne Sache. Gute Artikel, tolles Layout.
dehydrated_Akabei schrieb am
Balmung hat geschrieben:Und da behaupten manche ICH würde in der Vergangenheit hängen. :lol:
Ja, die Amiga Zeit war eine schöne Zeit, die ich nicht missen will und ja, ich erinnere mich auch gerne an sie zurück. Und ja, ab und zu krame ich die Turrican Reihe raus um sie mal wieder durchzuspielen. Aber ansonsten lebe ich spielerisch doch etwas mehr in der Gegenwart. Nicht in allen Punkten ist die so schlimm als das man in der Vergangenheit leben müsste. ;)

Und deswegen sollte Mark Stanner (Comiga) jetzt sein Hobbyprojekt einstellen, oder 4Players nicht darüber berichten?
Balmung schrieb am
Und da behaupten manche ICH würde in der Vergangenheit hängen. :lol:
Ja, die Amiga Zeit war eine schöne Zeit, die ich nicht missen will und ja, ich erinnere mich auch gerne an sie zurück. Und ja, ab und zu krame ich die Turrican Reihe raus um sie mal wieder durchzuspielen. Aber ansonsten lebe ich spielerisch doch etwas mehr in der Gegenwart. Nicht in allen Punkten ist die so schlimm als das man in der Vergangenheit leben müsste. ;)
schrieb am

Facebook

Google+