4Sceners: Made zählt zu den besten Grafikern aller Zeiten und erstaunt uns auch heute noch mit prachtvollen Bildern. NoRecess hat ihn interviewt. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grafikgott "Made" interviewt

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Carlos "Made" Pardo zählt zu den besten und vielseitigsten Grafikern der letzten 20 Jahre. Ab Mitte der 1990er Jahre machte er sich mit seinen wundervollen Bildern erst in der Commodore Amiga Demoszene, später auch in der PC-Szene, unsterblich. Eine ganze Palette an hochklassigen Demos hat er geprägt, darunter etwa Shaft 7 oder State of Mind von Bomb, Iso von Scoopex oder Sunflower von Pulse. Viele seiner frühen Bilder sind in der Slideshow Artcore zu sehen.

Made ist immer noch aktiv. Vor einigen Jahren, im Jahr 2010 um es genau zu sagen, tauchte er plötzlich mit dem Bild Bay of Plenty wieder auf einer Demoparty auf - und gewann! Seitdem veröffentlicht er immer wieder einmal spektakuläre Bilderpracht wie zuletzt Animal Reign III auf der Revision 2014.

Nun hat NoRecess den Gott der digitalen Malerei interviewt. NoRecess entstammt der CPC-Demoszene und was viele, inklusive uns, bislang nicht wussten, ist dies bei Made ebenfalls der Fall. Es ist schon erstaunlich wenn man liest, dass Made früher nur mithilfe der Pfeil-, sowie der Leertasten wunderschöne Bilder gezeichnet hat. Was ihn heutzutage in der Demoszene beeindruckt und wie das damals war mit dem "No Copy"-Wahnsinn. Das gesamte Interview findet ihr auf der Homepage von NoRecess.


Leo's World - eines von vielen fantastischen Bildern von Made.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+