4Sceners: Die Echtzeitdemo Coronoid ist auch wegen der unglaublichen Klangkulisse in aller Munde. JCO plaudert über die Entstehung seines Soundtracks. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Sound of Coronoid

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

STILL und kein Ende. Seit Tagen beherrscht die Demogruppe, deren Mitglieder überwiegend in Berlin angesiedelt sind, unsere Schlagzeilen. Sei es nun im Bericht über NVIDIAs Demo-Party NVScene 2015, einem Event, bei welchem die STILL-Demo Coronoid den ersten Platz belegte. Oder wenn es um die dort abgehaltenen Seminare geht. Auch hier waren mit Pixtur und 1x zwei Leute von dieser Truppe als Gastredner aktiv. Erst vor zwei Tagen haben wir dann auf Tooll2 verwiesen, dem mächtigen, selbst entwickelten Programm mit welchem STILL ihre Demos erstellen.

Nun geht es schon wieder um STILL. Genauer gesagt um Coronoid. Diese prachtvolle, unheimlich stylische Werk ist nach wie vor in aller Munde, begeistert auch Menschen, die nicht allzu intensiv die Arbeiten der Demoszene verfolgen. Dieses Mal ist es der Mann, der für die unglaubliche Soundkulisse in Coronoid verantwortlich war, nämlich JCO. Auf seinem Blog gibt er einen Einblick in die Entstehung des Soundtracks. Coronoid verfügt über keine klassische Musikbegleitung. Vielmehr bewies JCO Mut und hat wirklich etwas geschaffen, über das man tatsächlich mehr als Klangkulisse sprechen kann. Perfekt getimte Soundeffekte noch und nöcher, atmosphärische Klänge und gelegentlich eingestreute, elektronische Musikpassagen - alles in perfekter Klangqualität, die man unbedingt mit guten Kopfhörern genießen sollte. Vor allem aber in Echtzeit unter Windows, denn das Video auf YouTube verschluckt dann doch einen Teil der außergewöhnlichen Klangwelt.

Wer also mehr darüber wissen möchte, wie der Sound zu Coronoid enstanden ist, welche Ideen JCO zwar ausprobiert, dann aber wieder verworfen hat, sollte sich die hier verlinkten Zeilen genauer durchlesen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+