4Sceners: Der Doskpop-Kult lebt! Soundmagier Lizardking feiert auf dem Bleepstreet-Label ein unerwartetes "Remastered"-Comeback! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lizardking: Amiga Hits!

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Der Schwede Gustaf Grefberg, alias Lizardking, steht auf einer Stufe mit Chris Hülsbeck, Allister Brimble, Frederic "Moby" Motte, Raphael "Audiomonster" Gesqua, Eike "Romeo Knight" Steffen und einigen anderen Musikern. Mit seinen Sounds auf dem Commodore Amiga hat er eine ganze Generation geprägt. Unvergessliche Melodien hat er mit dem von ihm erfundenen Musikstil namens "Doskpop" komponiert, einer Mischung aus Italo-Disco und Synth-Pop. Die meisten davon sind in den Music Disks Memorial Songs, dem überragenden Memorial Songs II und dem gleichnamigen Doskpop enthalten. Songs wie Compulsion to Obey, Weird PersonalitiesLizardking's Theme oder Varanen sind für die Ewigkeit.

Nun gibt der Mitbegründer der Starbreeze Studios ein überraschendes Tracker-Comeback beim Berliner Label Bleepstreet Records. Auf dem Album Amiga Hits! finden sich 15 seiner bekanntesten Stücke wieder, natürlich allesamt remastered und in bestmöglicher Soundqualität enthalten. Das weckt nicht nur Erinnerungen. Vielmehr verfängt man sich viel zu schnell in der bezaubernden Klangwelt von Lizardking, lauscht den herrlichen Melodien und erinnert sich, dass der Herr Grefberg schon lange vor Daft Punk wusste, wie gut per Vocoder verzerrte Stimmen klingen können. Auch auf dem Amiga!

Auf Bandcamp sind Lizardkings Amiga Hits! für 8,00 Euro erhältlich, sofern man den Download des Albums bevorzugt. Mit zwei Euro mehr bekommt man allerdings auch eine echte CD in die Hände.





Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+