4Sceners: Gefühlte Trillionen der besten Atari-Game- und -Szenemusiken, von Hippel bis Scavenger, sind im Browser-Werk Chip-Box enhalten. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Atari-Soundwunder "Chip-Box"

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Mad Max (Jochen Hippel), Tao, Cube, 505, Scavenger… Die Liste der Musiker in Chip-Box liest sich wie das Who-is-Who der Atari-Musikszene. Oft haben wir die meisterhaften Stücke dieser Ausnahmekünstler gehört. Im Original, als Remix-Versionen, in den verschiedensten Szeneproduktionen. Sind deswegen unsere Ohren verstopft? Können wir die Klänge eines Wings of Death oder die Blipblop Memories nicht mehr hören? Weit gefehlt! Denn Stücke wie diese, und alle anderen gefühlten Trillionen sind nicht umsonst so legendär. Weil die Hemoroids ihre Chip-Box auch noch in den Browser gepackt haben (Chrome empfohlen), kann man sich die fantastischen Melodien auch gleich im Tor zur Internetwelt anhören. Ein richtig schönes, umfangreiches Paket, das man seinen Ohren auf jeden Fall gönnen sollte - wenn nicht sogar muss!




Kommentare

Kajetan schrieb am
Dragon-Yoshi hat geschrieben:Die Einleitung kann ich sehen, danach wird das Bild schwarz mit Chrome. Komme nicht weiter.

Nicht einfach die index.html öffnen, sondern das batch-file mit den zusätzlichen Start-Parametern. Hatte genau das gleiche Phänomen.
Akabei schrieb am
v3to hat geschrieben:Im Zweifel mal die Online-Version versuchen. Läuft bei mir gut...
http://wab.com/?screen=362

Danke schön. Bild
Obwohl ich kein großer Freund des YM2149 bin, sind ein paar sehr nette Stücke mit dabei.
Akabei schrieb am
Unter Pale Moon schmiert es nach ca. fünf bis zehn Minuten ab. Wenn man es also immer wieder neu lädt, kann man alles hören. :Blauesauge:
Dragon-Yoshi schrieb am
Die Einleitung kann ich sehen, danach wird das Bild schwarz mit Chrome. Komme nicht weiter.
schrieb am

Facebook

Google+