4Sceners: Mr. Wipeout hat mit Shadow of the Beast MMXV ein neues Album veröffentlicht. Wir haben reingehört. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shadow of the Beast 2015 CD-Review

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Mr. Wipeout hat ein neues Album veröffentlicht. Bei Shadow of the Beast MMXV blickt Tim "Cold Storage" Wright weit in der Zeit zurück. Auf die außergewöhnlichen Klangkünste von Soundmagier David Whittaker, aber auch auf seine eigenen, musikalischen Anfänge. Ein geglückter Zeitsprung oder eher Ausflug ins musikalische Niemandsland von Karamoon? Wir haben reingehört.




Kommentare

EH Bolle schrieb am
Nee das war jetzt nicht auf alle Spiele bezogen, Turrican 2 war mein absoluter Favorit. Weiß gar nicht wie oft ich das durchgespielt habe, echt ein Wahnsinnsgame. Hab mich vor ner Weile mal wieder rangesetzt und bin elendig gescheitert. Man ist halt alt und langsam geworden.
Psygnosis war ja eigentlich nur Publisher. Reflections programmierte Shadow of the Beast. und wurden dann Irgendwann ein Teil von Ubisoft. Hat sich also nicht viel verändert seit damals, immer noch Grafikblender :lol:
Ja der typische Amigasound TMC. Der hängt immer noch im Gedächtnis als wäre es Gestern gewesen. Obwohl ich ja das Original Pinball Dreams Opening am besten finde von den Pinball Spielen:
https://www.youtube.com/watch?v=6UNGMiPETXo
Obwohl Fantasies war auch richtig gut:
https://www.youtube.com/watch?v=wTLhWXv2I4A
Ach und jetzt seh ich auch gerade noch LOTUS II, herrlich :D :
https://www.youtube.com/watch?v=LQSsq7HCNHw
Immer noch Hammer Turrican 2:
https://www.youtube.com/watch?v=UW4CDWyhxLw
so, höre schon auf :mrgreen:
TMC schrieb am
Akabei hat geschrieben:Das bei Turrican 2, Apidya und Pinball Dreams die Musik besser als das Spiel war, kann ich so nicht bestätigen. Für Shadow of the Beast und Awesome stimmt das schon, aber die waren ja auch von Psygnosis. Da konnte man nicht viel mehr erwarten. :Blauesauge:

Sehe ich genauso. Turrican 2 ist auch heute noch ein richtig geiles Spiel, Apidya war für damalige Verhältnisse ein klasse Shmup wo es noch nicht nur darum ging den Screen mit Bullets zuzuschei..en. Klaro haben Hülsi's geniale Soundtracks ihren Teil dazu beigetragen, aber nur wegen des Soundtracks dürfte keiner die Spiele gezockt haben. Da hätte es das Soundmenü im Titelscreen auch getan.
Von Psygnosis gabs halt fast ausschließlich Grafikblender ohne große spielerische Qualitäten (man erinnere sich nur an den Hype um "Agony" oder "Microcosm"). Nur haben die eben echte Pixel-Art abgeliefert und nicht irgendeinen hingerotzten 8Bit-Grafikbrei den man bei den ach so hippen Indie-Retro-Games heutzutage vorgesetzt bekommt.
Und die Kefrens: Ja, die hatten es wie so viele andere Demogruppen echt drauf. Nur finde ich das der Technosound vieler Demos aus der damaligen Zeit verdammt schlecht gealtert ist, und heute eher nervig rüberkommt (und das sage ich als jemand der seit rund 30 Jahren EDM hört). Dann doch lieber sowas hier:
https://www.youtube.com/watch?v=MD-k8Oxkalc
https://www.youtube.com/watch?v=0njfaGu7jcY
https://www.youtube.com/watch?v=HwRCTQdf9fs ab 1:40
https://www.youtube.com/watch?v=jKfmHy4n_o4
Akabei schrieb am
EH Bolle hat geschrieben:War echt ein starker Soundtrack damals auf dem guten alten Amiga 500. Würde sogar behaupten die Musik war besser als das Spiel ansich, was aber nicht nur bei diesem Spiel der Fall war. Turrican 2, Awesome, Apydia, Pinball Dreams und und und. Man das war damals eine Revolution für die Gehörknospen, heute höre ich mir immer mal wieder alte Soundtracks an, YT sei dank. Hier mal was schickes (Soundtechnisch): https://www.youtube.com/watch?v=h85QMV0XWWk
https://www.youtube.com/watch?v=jziQBWQxvok :Quetsch:
Ach so der Remix ist auch ganz nett.

Das bei Turrican 2, Apidya und Pinball Dreams die Musik besser als das Spiel war, kann ich so nicht bestätigen. Für Shadow of the Beast und Awesome stimmt das schon, aber die waren ja auch von Psygnosis. Da konnte man nicht viel mehr erwarten. :Blauesauge:
EH Bolle schrieb am
War echt ein starker Soundtrack damals auf dem guten alten Amiga 500. Würde sogar behaupten die Musik war besser als das Spiel ansich, was aber nicht nur bei diesem Spiel der Fall war. Turrican 2, Awesome, Apydia, Pinball Dreams und und und. Man das war damals eine Revolution für die Gehörknospen, heute höre ich mir immer mal wieder alte Soundtracks an, YT sei dank. Hier mal was schickes (Soundtechnisch): https://www.youtube.com/watch?v=h85QMV0XWWk
https://www.youtube.com/watch?v=jziQBWQxvok :Quetsch:
Ach so der Remix ist auch ganz nett.
schrieb am

Facebook

Google+