4Sceners: Von Rebels, Ümlaüt Design, Dilemma und Abberration Creations sind auf der qbParty interessante neue Demos veröffentlicht worden. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neue Demos aus Ungarn

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Von Rebels, Ümlaüt Design, Dilemma und Abberration Creations sind auf der qbParty interessante neue Demos veröffentlicht worden.


Desktop / Rebels (1st at qbParty 2016)
Die Idee hinter Desktop ist Weltklasse. Die Rebels zeigen einfach einen ganz normalen Computer-Schreibtisch. Darauf stehen zwei Monitore, eine Tastatur, Getränke und Knabberzeugs. Alles ganz normal. Der Clou an der Sache sind die Bildschirme. Auf denen werden nämlich diverse Oldskool-Effekte gezeigt, deren Farbspiel und Muster auf die Umgebung refklektiert werden. Das führt zu coolem Glimmern und Schimmern und hebt den Gute-Laune-Faktor.


Median / Ümlaüt Design (2nd at qbParty 2016)
Minimalismus meets Style ist die perfekte Beschreibung für Median von Ümlaüt Design. Die gesamte Demo besteht nur aus schwarz/weißen Würfeln die sich rhyhtmisch im Takt der Musik bewegen. Zumeist sieht man sie nur zweidimensional, doch werden sie immer wieder auch in der dritten Dimension gezeigt, während sie sich neu anordnen. So 'Bäh' das auch auf den Screenshots aussehen mag, in Bewegung macht das durchaus einen guten Eindruck. Simple, but cool!


Daark Overshine / Dilemma (3rd at qbParty 2016)
Spikeballs, Partikel, Nebel, Tunnel und noch ein bisschen mehr. All diese klassischen Demoeeffekte können mittlerweile problemlos im Browser dargestellt werden - WebGL sei Dank. Und da Rascy von Dilemma ein Meister auf diesem Gebiet ist, zeigt er uns diese Szenen gleich bildschirmfüllend an, legt immer wieder feine (Farb-) Raster darüber und pumpt uns mit treibenden Goa-Beats voll. Das passt, sieht gut aus und unterhält.


Living Structure / Abberration Creations (10k Intro, 1st at qbParty 2016)
Wenn sich komplexe archetektonische Gebilde aus dem Nebel schälen, dazu majestätisches Orgelspiel erklingt, dann hat das etwas Erhabenes an sich. Das nur 10 Kilobyte kleine Living Structures kommt spät, dafür aber gewaltig. Was zuerst wie Mandelbox-Standardkost aussieht, entfaltet sich im Laufe der Zeit zu etwas wirklich Wunderbarem. Die Formen und Anordnungen werden komplexer, Farbgebung und Details sind stimmungsvoll ausgearbeitet und die ungewöhnliche Soundkulisse trägt ebenfalls zur gelungenen Atmosphäre bei.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+