Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Die verlorene Moppi-Demo!

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Moppi Productions waren über Jahre hinweg eine der besten und kreativsten Demogruppen überhaupt. Ihre Werke waren oftmals anders, zeigten der Demoszene neue Gestaltungsmöglichkeiten und waren eigentlich immer auf eine ganze spezielle Art und Weise besonders. Kein Wunder dass Memon, der Chefprogrammier und kreativer Kopf von Moppi, unter anderem bei Crytek anheuerte und dort an den Edel-Shootern wie Crysis mitwirkte.

Ein Werk von Moppi Productions, das im Jahr 1998 auf der Assembly veröffentlichte, dort aber nicht gezeigte Demo The Asylum, galt fast 20 Jahre lang als verschollen. Nun wurde das Frühwerk von Memon und Co. jedoch gefunden und kürzlich auf Pouet.net eingestellt.

Mit seiner industriellen, düsteren 3D-Umgebung und den seltsamen Kreaturen erinnert The Asylum etwas an die Horror-Demos von Cocoon, ist jedoch eher gemächlich gestrickt und verzichtet auf schnelle Kameraschwenks. Die Optik geht für die damalige Zeit durchaus in Ordnung, ist mit den vielen Brauntönen und klobigen Figuren aber heutzutage kein Maßstab mehr. Besser gealtert ist da der Soundtrack, der auch heute noch viel Stimmung in die 3D-Szenen einbringt. Alles in allem ist The Asylum zwar kein Meisterwerk wie etwa Gerbera oder IX, aber dennoch interessant anzuschauen. Auf modernen Rechnern ist das für 3DFX-Karten entwickelte Demo heutzutage aber nur schwer in Gang zu bringen. Der YouTube-Link macht's jedoch für alle Fan-Generationen sichtbar.



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+