4Sceners: Stahlharte Synths und melodische Waves bilden noch immer ein faszinierendes Klanguniversum. Wir stellen einige der Top-Alben der letzten 12 Monate vor. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Neues vom Synthwave

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Damals, Mitte der 1980er Jahre. Synthie-Musik ist schwer angesagt. Jan Hammer, Harold Faltermeyer, Giorgio Moroder, Depeche Mode, A-ha und viele andere Musiker und Bands prägen die Klangkultur, prägen eine ganze Generation, erschaffen unsterbliche, zeitlose Melodien und Hits.

Heute, im Jahr 2018: Synthie-Musik ist schwer angesagt. In Form des Retro-Synthwave existiert seit Jahren eine Bewegung, welche die stahlharten Synths und melodischen Waves zu neuen, faszinierenden Klangteppichen verweben. Sie füllen Clubs und Hallen wie Carpenter BrutPerturbatorDynatron oder LeBrock. Sogar in der Filmbranche fasst diese Musikform, mehr als 30 Jahre nach Axel F., wieder Fuß (Hallo, Stranger Things! Guten Tag, Turbo Kid!). Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht.

Aus unserem Music-Player ist dieses Musikgenre schon lange nicht mehr wegzudenken. Höchste Zeit also, einige herausragende Synthwave-Alben der letzten Monate vorzustellen. Hier geht es zu unserem großen Special.





Kommentare

casanoffi schrieb am
Ich bin in den 80ern aufgewachsen und erst vor kurzem wieder gemerkt, wie sehr ich diese Musik liebe :D
schrieb am