Sine Mora: EX: Wann hebt die Switch-Umsetzung ab? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Release:
21.03.2012
13.08.2013
13.07.2013
13.07.2013
09.11.2012
21.11.2012
08.08.2017
21.11.2012
10.10.2017
08.08.2017
Test: Sine Mora
82
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sine Mora
78
Test: Sine Mora
78
Test: Sine Mora
82
Test: Sine Mora
82
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sine Mora
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 9,98€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sine Mora
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sine Mora - EX: Wann hebt die Switch-Umsetzung ab?

Sine Mora (Action) von Microsoft / Digital Reality / THQ Nordic
Sine Mora (Action) von Microsoft / Digital Reality / THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
THQ Nordic hat verraten, wann Sine Mora EX auf Nintendo Switch an den Start gehen wird: Während die überarbeitete Version des Bullet-Hell-Shooters von Grasshopper Manufacture und Digital Reality in den USA bereits am 26. September 2017 abheben wird, müsse man sich in Europa und dem Rest der Welt gemäß des Leitspruchs "America First" hingegen noch bis zum 10. Oktober gedulden, so der Publisher. Auf PlayStation 4, Xbox One und PC wurden die Triebwerke bereits Anfang August gezündet.

Features von Sine Mora EX laut Hersteller:

  • Bildformat 16:9 (anstatt 16:10, was aber weiterhin als Option zur Verfügung steht)
  • Vollständige englische Vertonung (die ungarische Original-Vertonung ist ebenfalls auswählbar)
  • Lokaler Koop-Modus für bis zu zwei Spieler im Story-Modus (auch auf der Nintendo Switch)
  • Drei neue Versus-Modi: Rennen, Panzer, Dodgeball
  • Neue Herausforderungslevel
  • Verbessertes Rendering

Letztes aktuelles Video: Local-Coop


Quelle: THQ Nordic
Sine Mora
ab 9,98€ bei

Kommentare

superboss schrieb am
habs leider schon gespielt. Ist ein cooler 2D shooter. Nur die Sprache hat mich ein bisschen genervt.
schrieb am

Facebook

Google+