Shantae and the Pirate's Curse: Piraterie-Software entert die Switch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Way Forward
Publisher: Way Forward
Release:
05.02.2015
24.04.2015
20.04.2016
kein Termin
05.02.2015
16.03.2016
Test: Shantae and the Pirate's Curse
83
Test: Shantae and the Pirate's Curse
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Shantae and the Pirate's Curse
82
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shantae and the Pirate's Curse: Piraterie-Software entert die Switch

Shantae and the Pirate's Curse (Geschicklichkeit) von Way Forward
Shantae and the Pirate's Curse (Geschicklichkeit) von Way Forward - Bildquelle: Way Forward
WayForwards orientalisches Maskottchen Shantae stattet der Switch einen zweiten Besuch ab: Laut deutschem eShop erscheint Shantae and the Pirate's Curse am Dienstag, 20. März für Nintendos aktuelle Konsole. Das offene hüpflastige Action-Adventure mit Piraten-Thema und dem typischen albernen Serien-Humor erschien bereits vor drei Jahren für 3DS und Wii U. Später folgten Umsetzungen für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Im Gegensatz zum letzten Ableger Shantae: Half-Genie Hero (ebenfalls für Switch erhältlich) setzt Pirate's Curse auf einen Retro-Look mit etwas gröberen Pixeln. Inhaltlich wurde bei der Switch-Umsetzung offenbar nichts verändert.

Screenshot - Shantae and the Pirate's Curse (Wii_U)

Screenshot - Shantae and the Pirate's Curse (Wii_U)

Screenshot - Shantae and the Pirate's Curse (Wii_U)

Screenshot - Shantae and the Pirate's Curse (Wii_U)

"Breche in ein brandneues Abenteuer mit Shantae, dem bauchtanzenden Djinni, auf. Shantae muss sich mit ihrer Erzfeindin, der ruchlosen Piratin Risky Boots verbünden, um Sequin Land zu retten. Als Pirat bekommt Shantae neue Waffen, um ihrem Abenteuer beizustehen… und hoffentlich ihre Magie zurückzugewinnen! Aber kann sie ihrer ärgsten Widersacherin wirklich trauen?

Der dritte Shantae-Teil ist der bisher größte! Jenseits von Sequin Land liegen verfluchte Inseln und Labyrinthe, in denen jeweils neue Ausrüstung verborgen ist: Steinschlosspistole, Piratenhut, Säbel, Riskys Stiefel und sogar eine Kanone. Verbessere Shantaes Haare und Waffen oder schalte fortgeschrittene Moves frei. Finde Karten, birg verlorene Tintenfische, sammle seltene Beute und lache lauthals über die wilden und wundersam komischen Figuren. Unglaubliche stereoskopische Grafik, ein freischaltbarer Piratenmodus, mehrere Enden und ein unvergesslicher Soundtrack machen dies zu einem Spiel, das du nicht verpassen wollen wirst!"


Letztes aktuelles Video: Wii-U-Trailer


Quelle: Nintendo eShop

Kommentare

The_Outlaw schrieb am
Wulgaru hat geschrieben: ?
16.03.2018 11:36
Der "freizügige" Stil ist eben typisch für die Serie inklusive des augenzwinkernden Umgangs damit. Die Leute die davon abgeschreckt werden kriegt man glaube ich sowieso nicht.
Mein Eindruck ist halt schon, dass es in Pirate's Curse noch mal ne Schippe mehr war. Hab die ersten 3 Teile auch alle erst vor 2 Jahren gespielt und denke, dass mich meine Erinnerung nicht sooo sehr trügt. Aber gut, meine Haltung ist hoffentlich klar* und ja, vermutlich hast du Recht, dass das am Ende nicht den Ausschlag gibt, da Shantae eh eher für einen bereits eher überschaubaren Fankreis existiert. Eher hat es das Franchise dadurch minimalst schwerer, dass Half Genie Hero eher schwach war gegenüber dem Vorgänger.
*Ich verteufel Freizügigkeit ja nicht grundsätzlich. ^^ Und gegen Shantaes Outfit habe ich zB auch nichts, halt ein relativ typisches Outfit für einen weiblichen Dschinn - passt schon.
Wulgaru schrieb am
The_Outlaw hat geschrieben: ?
15.03.2018 19:25
Levi ? hat geschrieben: ?
14.03.2018 19:35
Ich werde alt, wenn sowas ernsthaft aufreger sind :(
Ernsthaft, mein Punkt ist einfach der:
Ich finde Pirate's Curse wirklich richtig gut. Nicht in der Speerspitze des Genres, dafür gibt es einfach VIEL zu viele richtig starke Plattformer/Metroidvanias, aber trotzdem richtig toll. Und deshalb, weil ich es so gerne habe, finde ich die Vorstellung sehr schade, dass manch einer vielleicht die Screenshots überfliegt und das Spiel falsch einordnet, denn freizügigen (Japano-)Krams gibt es gerade auf Steam mehr als genug. Und auch, wenn ich Half Genie Hero schwächer fand als den Vorgänger: Bei den Charakter-Porträts ist man dezenter, hat sämtliche Oberweiten verkleinert und das steht dem Ganzen, wie ich finde, besser. Es wirkt aus meiner Sicht einfach homogener und mir geht es nicht um einzelne Szenen oder Outfits. Nicht mal die, wo Shantae und ihre Freundinnen entführt werden und die Prinzessin Leia-Gedächtniskleidung bekommen, da steckt ja zumindest ein Gag dahinter.
Naja, Shantae ist ja nun wirklich schon so lange da, dass es die Fans die es hat abholt. Sie ist ja mittlerweile eine der dienstältesten Heldinnen die noch regelmäßig vom Ursprungsentwickler mit Spielen versorgt wird. Es wird...
Levi  schrieb am
Irgendwie hab ich das Gefühl, du hast mich falsch verstanden... Nenn es halt nicht Aufreger, sondern "Anstoß"
Aber egal...
The_Outlaw schrieb am
Levi ? hat geschrieben: ?
14.03.2018 19:35
Ich werde alt, wenn sowas ernsthaft aufreger sind :(
Ich werde alt, wenn sowas, dass zwei Leute das nicht so gut finden, schon als Aufreger zählt.
Nur ein Sith kennt nichts als Extreme.
Ernsthaft, mein Punkt ist einfach der:
Ich finde Pirate's Curse wirklich richtig gut. Nicht in der Speerspitze des Genres, dafür gibt es einfach VIEL zu viele richtig starke Plattformer/Metroidvanias, aber trotzdem richtig toll. Und deshalb, weil ich es so gerne habe, finde ich die Vorstellung sehr schade, dass manch einer vielleicht die Screenshots überfliegt und das Spiel falsch einordnet, denn freizügigen (Japano-)Krams gibt es gerade auf Steam mehr als genug. Und auch, wenn ich Half Genie Hero schwächer fand als den Vorgänger: Bei den Charakter-Porträts ist man dezenter, hat sämtliche Oberweiten verkleinert und das steht dem Ganzen, wie ich finde, besser. Es wirkt aus meiner Sicht einfach homogener und mir geht es nicht um einzelne Szenen oder Outfits. Nicht mal die, wo Shantae und ihre Freundinnen entführt werden und die Prinzessin Leia-Gedächtniskleidung bekommen, da steckt ja zumindest ein Gag dahinter.
Jau, es geht sicher wesentlich, WESENTLICH schlimmer, aber ich fand es eben für die Art und Stimmung des Spiels nicht unbedingt immer passend.
Wer das als Aufreger sieht... na gut, wie ging doch der Spruch: Wer einen Hammer hat, wird überall Nägel sehen.
Levi  schrieb am
Dat Jake Kaufmann!
schrieb am