Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 
Jetzt kaufen ab 325,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Nintendo Switch
Ab 344.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Switch - Gerüchte: Joy-Con-Funktionen, Share-Button, Speicherplatz, Spiele, Accountbindung, Miiverse und mehr

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Laura Kate Dale hat bei Reddit (AMA) und bei YouTube allerlei neue Gerüchte und Spekulationen zur Switch-Konsole von Nintendo preisgegeben. Sie berichtete über die Hardware, die Spiele, die Controller und mehr (siehe unten). Dale hatte schon vor der offiziellen Switch-Ankündigung die Konzepte der Konsole korrekt vorab vorgestellt und in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche (unbestätigte) Details verraten.

Zwei exklusive Spiele von Drittherstellern sollen zum Verkaufsstart (Mitte März) zur Verfügung stehen. Eines dieser Spiele ist das Crossover-Projekt "Rabbids & Mario" (Mario RPG: Invasion of the Rabbids). Eine neue Spiele-Marke (IP) soll bei dem Event im Januar 2017 ebenfalls präsentiert werden. Red Dead Redemption 2 wird höchstwahrscheinlich nicht für Switch erscheinen, aufgrund der Beziehungen von Nintendo zu Rockstar Games und der "Always-Online-Natur" des Spiels, heißt es. Gleiches würde für Overwatch gelten. Da sich Mass Effect 3 auf der Wii U sehr schlecht verkauft hat, soll Mass Effect: Andromeda nicht für Switch konvertiert werden.

Erweiterte Umsetzungen von Splatoon, Super Smash Bros. und Mario Kart 8 sind vorgesehen. Super Smash Bros. für Switch soll kaum Neuerungen bieten. Mario Kart 8 soll hingegen deutlich erweitert werden (Battle Mode). Monolith Soft arbeitet an einem neuen Spiel, aber nicht an einer Switch-Umsetzung von Xenoblade Chronicles X (ggf. übernimmt dies ein externes Studio). Das neue Spiel soll in Sachen Kampfstil und Kampfsystem an die Xenoblade-Spiele erinnern. Die Switch-Umsetzung von Pokémon Sonne & Mond soll 20 neue Pokémon umfassen. Tom Phillips (ursprüngliche Quelle des Gerüchts) ist nicht der Ansicht, dass diese Angabe stimmt.

Die Virtual Console wird anfänglich nur wenige Spiele bieten. Diejenigen, die bereits Virtual-Console-Spiele (Wii U oder 3DS) besitzen, müssen eine kleine Upgrade-Gebühr zahlen, um diese Titel auch auf Switch spielen zu können. Drei GameCube-Spiele (Virtual Console) sollen anfänglich zur Verfügung stehen (Original-Fassung mit Original-Auflösung).

Die Joy-Con-Controller verfügen über Analog-Sticks. Auf dem linken Controller soll es einen "Record-Knopf" (vergleichbar mit dem Share-Button der PS4) geben. Der rechte Joy-Con-Controller verfügt über einen Infrarot-Pointer wie bei der Wiimote. Dadurch sollen die Touch-Screen-Funktionen gewährleistet werden, wenn sich der Handheld in der Docking-Station befindet.

  • Die Handheld-Batterie wird maximal drei Stunden halten (bei maximalen Qualitätseinstellungen). Aufgeladen wird der Handheld via USB.
  • Alle Switch-Bundles sollen über 32 GB internen Speicherplatz verfügen. Der Speicherplatz kann mit Micro-SD-Karten auf bis zu 128 GB erweitert werden.
  • Die Benutzeroberfläche der Konsole soll auf Kacheln basieren (ähnlich Wii U oder 3DS). Das Design wird als modern und klar beschrieben. 
  • Gekaufte Spiele sind an einen Account gebunden und nicht an ein Gerät.
  • Es wird keine "Friend Codes" mehr geben. DeNA hilft Nintendo bei der Umsetzung der Netzwerk-Funktionen.
  • Das "Miiverse" kehrt zurück. Screenshots und Videos können dort veröffentlicht werden.
  • Sowohl Joy-Con-Controller als auch Docking-Stationen wird man einzeln kaufen können. Die Docking-Stationen sollen sehr günstig sein.
  • Es wird kein Bundle mit dem "Pro Controller" geben. Der Controller kann nur einzeln gekauft werden.

Nintendo hat sich den Gerüchten nicht geäußert. Die offizielle Switch-Präsentation wird am 13. Januar 2017 um 5 Uhr (morgens) stattfinden. Die Konsole soll im März 2017 weltweit veröffentlicht werden.

Quellen: Nintendo Everything, Reddit, My Nintendo News, Nintendo Life, Laura Kate Dale, YouTube: OBE1plays

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Nintendo Switch
ab 325,00€ bei

Kommentare

M D Ruffy schrieb am
DEMDEM hat geschrieben:
M D Ruffy hat geschrieben:
Metal King Slime hat geschrieben:
ca. 25 minuten
Gilt das auch, wenn die Pads am Handheld dran sind?
Nimm das doch nicht ernst. Als ob die Pads nur 25min Akkulaufzeit hätten.
Ok die Frage war trotzdem ernst gemeint.
DEMDEM schrieb am
M D Ruffy hat geschrieben:
Metal King Slime hat geschrieben:
M D Ruffy hat geschrieben:Wie lange hält der Akku der Controller?
ca. 25 minuten
Gilt das auch, wenn die Pads am Handheld dran sind?
Nimm das doch nicht ernst. Als ob die Pads nur 25min Akkulaufzeit hätten.
M D Ruffy schrieb am
Metal King Slime hat geschrieben:
M D Ruffy hat geschrieben:Wie lange hält der Akku der Controller?
ca. 25 minuten
Gilt das auch, wenn die Pads am Handheld dran sind?
DEMDEM schrieb am
M D Ruffy hat geschrieben:
Metal King Slime hat geschrieben:
M D Ruffy hat geschrieben:Wie lange hält der Akku der Controller?
ca. 25 minuten
Also ist nicht viel mit Partyzocken
:Applaus:
M D Ruffy schrieb am
Metal King Slime hat geschrieben:
M D Ruffy hat geschrieben:Wie lange hält der Akku der Controller?
ca. 25 minuten
Also ist nicht viel mit Partyzocken
schrieb am

Facebook

Google+