Nintendo Switch: 2,4 Millionen Verkäufe (weltweit) im ersten Monat laut SuperData Research; Verkaufsprognose für das Gesamtjahr angehoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo Switch: 2,4 Millionen Verkäufe (weltweit) im ersten Monat laut SuperData Research; Verkaufsprognose für das Gesamtjahr angehoben

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Laut einer Marktanalyse von SuperData Research wurden im ersten Monat nach dem Konsolen-Verkaufsstart (3. März 2017) weltweit ungefähr 2,4 Millionen Exemplare von Nintendo Switch verkauft. Das Marktforschungsunternehmen soll sich auf Daten von GfK und Famitsu berufen. Erst gestern meldete Business Wire, dass in den USA ca. 906.000 Exemplare der Nintendo-Konsole im März verkauft wurden. In Japan sind (laut Media Create) ca. 565.000 Exemplare abgesetzt worden.

Auf Basis der 2,4 Millionen Verkäufe im ersten Monat hat SuperData Research seine Switch-Verkaufsprognose für das Gesamtjahr 2017 deutlich angehoben. Bisher gingen die Analysten davon aus, dass ungefähr fünf Millionen Konsolen verkauft werden sollen. Die neue Schätzung liegt bei 7,2 Millionen. Joost van Dreunen (SuperData CEO) begründet die Anhebung der Prognose aber auch mit dem überzeugenden, anstehenden Spiele-Lineup (Mario Kart 8 Deluxe und Splatoon 2).

Offizielle Zahlen wird Nintendo höchstwahrscheinlich am 27. April bei der Präsentation des Geschäftsberichts (Januar bis März 2017) vorlegen. Am 28. April wird Mario Kart 8 Deluxe auf Switch erscheinen. Arms folgt am 16. Juni. Splatoon 2 soll ab dem 21. Juli erhältlich sein. Xenoblade Chronicles 2 und Super Mario Odyssey sollen in diesem Jahr folgen. Ein Fire-Emblem-Titel ist für 2018 geplant.


Quelle: SuperData Research, Gematsu, NeoGAF, Venture Beat, GameSpot

Kommentare

superboss schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben: ?
22.04.2017 23:26
superboss hat geschrieben: ?
22.04.2017 22:40
ach der Gameboy. Wenn ich überlege, wieviel ich alsKind alleine Tennis oder Tetris gespielt hab.
andere Handhelds der damaligen Zeit hatte ich nicht. Warum weiß ich gar nicht mehr.
ps: Da wir Tetris jetzt auf der Switch haben, fehlt noch ein richtiges Tennis Spiel.
Tennis auf dem Gameboy hat richtig Laune gemacht. Vor allem der höhere Schwierigkeitsgrad.
Ich hatte auch "nur" den Gameboy. Grund waren wohl die Kosten für z.b einen Game Gear. Insgesamt hat mir der Gameboy aber auch besser gefallen.
Außerdem kannte ich wohl auch niemanden, der nen GG hatte, während beim Gameboy schon mal Spiele getauscht werden konnten.
Dazu hatte ich neben dem nes das Master system und später das Mega Drive, wodurch alle Marken irgendwie abgedeckt waren, wenn ich das mal so im Nachhinein versuche logisch zu erklären ........
Mordender-Raubender-Bastard-Link schrieb am
der Gameboy hätte sogar ein GtA 5 gestemmt. Selbst wenn man eine DvD ins Modulloch wirft. Ganz ehrlich, diese Handhelds von Nintendo haben eine wahnsinnige Lebenszeit und der Gameboy mit den Revisionen hat über 10 Jahre überlebt....das ist einfach Wahnsinn.
Stalkingwolf schrieb am
superboss hat geschrieben: ?
22.04.2017 22:40
ach der Gameboy. Wenn ich überlege, wieviel ich alsKind alleine Tennis oder Tetris gespielt hab.
andere Handhelds der damaligen Zeit hatte ich nicht. Warum weiß ich gar nicht mehr.
ps: Da wir Tetris jetzt auf der Switch haben, fehlt noch ein richtiges Tennis Spiel.
Tennis auf dem Gameboy hat richtig Laune gemacht. Vor allem der höhere Schwierigkeitsgrad.
Ich hatte auch "nur" den Gameboy. Grund waren wohl die Kosten für z.b einen Game Gear. Insgesamt hat mir der Gameboy aber auch besser gefallen.
superboss schrieb am
ach der Gameboy. Wenn ich überlege, wieviel ich alsKind alleine Tennis oder Tetris gespielt hab.
Andere Handhelds der damaligen Zeit hatte ich nicht. Warum weiß ich gar nicht mehr.
ps: Da wir Tetris jetzt auf der Switch haben, fehlt noch ein richtiges Tennis Spiel.
Leuenkönig schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
19.04.2017 17:04

Rennspiel - Wheel
RailShooter - Gun
EgoShooter - Maus
2dSideScroller - D-Pad
3rdPerson - streitbar.. Maus bzw. Sticks
KampfSpiel - 6Tasten Pad bzw. ArcadeStick
FlugSim - JoyStick
Brawler - "PRO-Controller"
TouchMobileGame - TouchScreen
Ich würde gerne hinzufügen:
Jedes Spiel, dass R2/L2 benutzt, außer Rennspiele oder Spiele wo man das abstimmen muss -> digitale Trigger.
Wieso kann man railshooter nicht mit der maus spielen?
und 3rd Person nur Sticks, wenns wie bei Rottr dumme Passagen gibt die komplett links schräg runter müssen.
Ich warte noch bis das Dpad des neuen Pro controller besser ist, dann hol ich mir einen für den PC (plus bluetooth) Aber fehlendes XINPUT ist schon nervig.
schrieb am

Facebook

Google+