Nintendo Switch: Mehr als 600.000 Verkäufe in Deutschland; Wii wurde im gleichen Zeitraum überholt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 
Jetzt kaufen ab 300,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Switch hat sich mehr als 600.000 Mal in Deutschland verkauft; Wii wurde überholt (gleicher Zeitraum)

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Im Zuge der Ankündigung von Nintendo Labo (wir berichteten) hat sich Nintendo zu den Switch-Verkaufszahlen in Deutschland geäußert. Seit dem Verkaufsstart der Hybrid-Konsole im März 2017 sind hierzulande mehr als 600.000 Konsolen verkauft worden - trotz Problemen bei der Nachschub-Versorgung. Damit hat sich die Switch in Deutschland bisher besser als jede andere TV-Konsole von Nintendo im vergleichbaren Zeitraum verkauft - auch die Wii wurde überholt.

Sowohl in den USA (wir berichteten) als auch in Frankreich (wir berichteten) ist Nintendo Switch die schnellstverkaufte Konsole aller Zeiten. In Japan wurden die Gesamtverkäufe der Wii U bereits übertrumpft (wir berichteten). In Italien ist ebenfalls der Wii-Verkaufsstartrekord geknackt worden (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: System-Software Version 400 Video Capture


Quelle: Nintendo
Nintendo Switch
ab 300,00€ bei

Kommentare

Matico schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
18.01.2018 22:06
Stimmt, ich hab natürlich vergessen das Remakes so wichtig sind. Ja du bekommst mich damit auch. Ich hatte keine Wii_U und würde die Titel kaufen. Was mich daran erinnert auch noch Mario Kart zu bestellen. Dazu war einfach keine Zeit 2017.
Mario Kart 8 Deluxe ist eins der besten Spiele überhaupt. Ok, Fanboy. Erwischt :oops:
Brevita schrieb am
Der Videospiel Markt wächst eben immer weiter. Würde mich nicht wundern wenn die PS5 dann auch wieder alle Rekorde bricht. Übrigens zeigen solche Zahlen mal wieder ganz gut,dass man nicht auf irgendwelche Analysten hören sollte. Wie war das nochmal? Konsolen sterben aus? :lol: Jaja Herr patcher
Ijon Tichy schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
19.01.2018 08:53
Nein, die Frage hat sich nie gestellt. Die Frage ist, in wie weit der Spaß den die Drittanbieter mit einer Plattform haben mit deren Verkaufszahlen zusammenhängt, weil sich das direkt auf die Softwareversorgung auswirkt, neben ein paar anderen Dingen.
Da hast du recht, als Besitzer wirkt es sich auf die Software von Drittherstellern natürlich enorm aus diese auf eine profitable Plattform zu bringen. Nintendo Konsolen haben auch immer eine sehr gute (hohe) Ratio von Konsolen- zu Spieleverkäufen, auch wenn die größten Gewinner dann auch wieder die selbst-gepublishten Games waren. Auf der Switch hat man ja auch gutes über die Verkaufszahlen von Skyrim und Indies gehört. Wie das jetzt mit Doom & Co gelaufen ist müsste ich aber erst nachprüfen.
...
Ich habe noch einen Link in die Vergangenheit über die schlechten Wii-U Verkaufszaheln. Ältere Thread können wirklich interessant zu durchstöbern sein. viewtopic.php?f=61&t=131444
...
Ich wünsche ein schönes Wochenende
yopparai schrieb am
Nein, die Frage hat sich nie gestellt. Die Frage ist, in wie weit der Spaß den die Drittanbieter mit einer Plattform haben mit deren Verkaufszahlen zusammenhängt, weil sich das direkt auf die Softwareversorgung auswirkt, neben ein paar anderen Dingen. Ich hatte auch Spaß mit der WiiU, aber ein paar Titel mehr hätten wirklich nicht geschadet. Und daher würde ich dann schon sagen, dass das eine wichtige Größe ist. Noch wichtiger ist die Zahl der aktiven, Software kaufenden User, aber an die kommt man nicht so leicht, weshalb die Verkaufszahlen der Hardware als erste Näherung herhalten müssen.
Edit: Achja, in Spanien hamse die Wii jetzt auch geschlagen...
Ijon Tichy schrieb am
Die Frage die sich stellt ist doch ob der Spaß an einer Konsole jetzt durch hohe Verkaufszahlen steigt oder doch nicht. Ich habe ja die PS4 und die Switch, ich komme nun gar nicht mehr aus dem Feiern und Freude heraus. Weil wenn die Konsolen erfolgreich sind bin ich es auch. Yeah!
schrieb am