Mario + Rabbids Kingdom Battle: Season Pass mit drei DLCs angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
29.08.2017
Test: Mario + Rabbids Kingdom Battle
88
Jetzt kaufen ab 37,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mario + Rabbids Kingdom Battle: Season Pass mit drei DLCs angekündigt

Mario + Rabbids Kingdom Battle (Strategie) von Ubisoft
Mario + Rabbids Kingdom Battle (Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft kündigt heute einen Season Pass mit drei DLCs für das Taktik-Rollenspiel Mario + Rabbids Kingdom Battle an. Dieser wird neue Waffen, Solo-Herausforderungen, Storyinhalte und Koop-Karten enthalten. Zu den Erweiterungen heißt es in der offiziellen Pressemitteilung:

Season-Pass-Besitzer werden sich über drei DLC’s freuen können:

  • Zum Start des Spiels werden 8 einzigartige Steampunk-Waffen mit jeweils eigenen Werten verfügbar sein. Dieses Pack wird exklusiv für Season-Pass-Besitzer verfügbar sein.
  • Diesen Herbst werden die Spieler die Möglichkeit haben, ihre Fertigkeiten in neuen Solo-Herausforderungen oder zusammen mit einem Freund in zusätzlichen Koop-Karten auf die Probe zu stellen.
  • 2018 wird es weitere brandneue Storyinhalte zu entdecken geben.

Der Season Pass soll 19,99 Euro kosten und wie das Hauptspiel am 29. August exklusiv für die Switch erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Charakter-Vorstellung Rabbid Luigi


Mario + Rabbids Kingdom Battle
ab 37,90€ bei

Kommentare

Levi  schrieb am
Vorallem Mario kart als negativ Beispiel abzuführen, zeugt schon von etwas... ... Hier fehlt mir jetzt ein diplomatisch angebrachtes Wort...
ronny_83 schrieb am
Dragon-Yoshi hat geschrieben: ?
06.09.2017 17:28
Die DLC's waren früher Add-Ons und kamen Monate oder Jahre später und haben ordentlich was beinhaltet.
Das ist auch heute noch so. Nur nicht immer. Früher gab es auch Addons, die kamen Jahre später, waren totale Scheiße oder unfertig. Klar sind DLCs heute auch ein Instrumtent zum zusätzlichen Geldverdienen. Aber trotzdem kann man nicht pauschalisieren, dass jeder DLC deswegen auch keinen zusätzlichen Mehrwert für das Spiel bietet.
Dragon-Yoshi schrieb am
Kya hat geschrieben: ?
31.08.2017 18:58
Ubisoft, nicht Nintendo.
Danke fürs lesen. :wink:
Oh Verzeihung da hab ich Nintendo statt Ubisoft geschrieben. Ändert aber nichts an meiner groben allgemeinen Aussage:
Die DLC's waren früher Add-Ons und kamen Monate oder Jahre später und haben ordentlich was beinhaltet.
Heute heißt es bei Allen macht das Spiel und parallel die DLC's.
Es ist heute einfach nur noch ein Werkzeug zum mehr Geld verdienen. Die blumige Ausrede lautet dann "Wir wollen den Spielern ein tollen und langen Support fürs Spiel geben". 3 Waffen oder 5 Skins sind nun nicht gerade Monate an Entwicklungsarbeit.
Es ärgert einfach, da Nintendo ja immer ein wenig gegen den Strom schwamm, fair war und nun diese DLC's Welle massiv mitschwimmt. Hat man bei Mario Kart, Smash Bros. usw. gesehen wie da plötzlich für Kleinigkeiten viel Geld verlangt wird.
Auch wenn hier Ubisoft der Haupttäter ist, Nintendo sitzt daneben im Beiwagen.
ChrisJumper schrieb am
Ja, aber bei dem Titel zahle ich 20 Euro glaub ich gerne. Hab so viel Spaß für zwischendurch mit dem Spiel. Aber im Grunde ist das blöd. Doch das ist wie der Onlinezwang, der geht nicht mehr weg. Denke ich hole mir den DLC aus Protest kurz bevor Teil 2 von dem Spiel fertig ist. Ich hab ja Zeit.
DLCs sollten wie Amibis gemacht werden, aber als Schlüsselanhänger oder Buttons. Zum Sammeln und Taschen. ;) Oder zum Gratis frei spielen via Pokémon Go ;)
CryTharsis schrieb am
Ich zocke das Spiel seit vorgestern und bin begeistert davon. Umso ärgerlicher finde ich, dass es wieder einen Season Pass zu einem Nintendo-only-Spiel geben wird. Zeigt wieder mal, dass so etwas heutzutage einfach nur aus Prinzip gemacht wird; Großer Name? DLCs und Season Pass müssen her! Wir schneiden einfach einen Teil raus und für später fällt uns schon was ein. Ärgerlich.
schrieb am