Splatoon 2: Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
21.07.2017
Test: Splatoon 2
77
Jetzt kaufen ab 51,49€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Splatoon 2
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Splatoon 2 (Shooter) von Nintendo
Splatoon 2 (Shooter) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Am nächsten Wochenende wird das Multiplayer-Demo-Event "Splatoon 2 Global Testfire" auf Nintendo Switch stattfinden. Die notwendigen Spieldaten können bereits aus dem Nintendo eShop oder mithilfe der offiziellen Splatoon-2-Webseite runtergeladen werden. Im Laufe des Wochenendes gibt es sechs Spiel-Sessions, die jeweils 59 Minuten dauern (Zeitplan siehe unten). Während des Events wird man an Revierkämpfen (4-gegen-4) auf den Karten 'Molluskelbude' und 'Korallenviertel' teilnehmen können. Vier verschiedene Waffen dürfen ausprobiert werden, darunter der Duo-Kleckser, der veränderte Kleckser, Klecksroller und Klecks-Konzentrator.

Freitag, 24. März
  • 20:00 - 20:59 Uhr

Samstag, 25. März
  • 04:00 - 04:59 Uhr
  • 12:00 - 12:59 Uhr
  • 20:00 - 20:59 Uhr

Sonntag, 26. März
  • 05:00 - 05:59 Uhr
  • 13:00 - 13:59 Uhr

Letztes aktuelles Video: Global Testfire


Quelle: Nintendo
Splatoon 2
ab 51,49€ bei

Kommentare

casanoffi schrieb am
Ich konnte leider nur am letzten Test gestern teilnehmen - war aber durch und durch positiv überrascht.
Bin ja ein Splatoon-Neuling und grundsätzlich ein Online-Shooter-Muffel. Aber der Spaß hat gesessen :D
Verdammt lustiges Gameplay und die Steuerung (habe nie lange Shooter mit Gamepad ausgehalten) funktioniert super.
Sehr gelungen ist das präzise Zielen via Gyrosensor, das gleicht den Nachteil beim Zielen mit Analogstick gut aus.
Am meisten war ich aber von der Stabilität der Verbindung überrascht.
Ich habe glücklicherweise mein Dock in unmittelbarer Nähe zum Router stehen und bekomme ich den Verbindungstests regelmäßig meine maximale Bandbreite, aber auch bei Mitspielern sah ich keine Lags.
Ich freue mich wie Schnitzel auf den Release - hätte nicht gedacht, dass das nach Team Fortress 2 ein MP-Shooter das bei mir nochmal bewirken kann.
rhymee schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben: ?
27.03.2017 11:26
Teilweise hat es aber bei mir schon Spieler rausgekickt und dann waren die Teams unterschiedlich groß.
Das stimmt allerdings. War jetzt bei mir nicht so oft - aber in einer der letzten Partien isses halt übelst aufgefallen, weil auf einmal ein gegnerischer Roller gegen uns vier ganz schön verloren aussah :wink: aber er hat´s immerhin sportlich durchgezogen :mrgreen:
Chibiterasu schrieb am
War auch froh, dass ich da kaum Lags hatte, obwohl die Signalstärke ja evtl. ein problem hätte sein können.
Teilweise hat es aber bei mir schon Spieler rausgekickt und dann waren die Teams unterschiedlich groß.
rhymee schrieb am
Falls jemand der Anwesenden interessiert ist: ich hab von den sechs Zeitfenstern am Wochenende drei mitgenommen - das erste, zweite und das letzte. Gespielt hab ich über WLAN.
Am Freitagabend gab es noch einige Serverabstürze, welche am Samstag weitestgehend behoben waren (nur noch 1 x Verbindungsabbruch gegen Ende). Bei der letzten Runde gestern lief es eine Stunde unterbrechungsfrei und flüssig.
...und aprospos flüssig: ich war sehr überrascht, denn ich hatte selbst beim Beginn am Freitag keinen einzigen Lag im Spielfluss! Konnte es selbst kaum glauben! Vielleicht sollte Konami doch nochmal nachdenken, was da bei Bomberman alles online schief läuft :mrgreen:
Levi  schrieb am
Denkbefreit. Aha. Mehr gibt's nicht?
Zudem meinte er das nicht, wie er sich später noch mal erklärte. Aber beleidige mich ruhig weiter, wenn es dir irgendetwas gibt.
schrieb am

Facebook

Google+