Octopath Traveler: Hat sich besser verkauft als von Square Enix erwartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
13.07.2018
Test: Octopath Traveler
84
Jetzt kaufen ab 59,99 bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbrse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Octopath Traveler hat sich besser verkauft als von Square Enix erwartet

Octopath Traveler (Rollenspiel) von Nintendo
Octopath Traveler (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In einer Konferenz mit Investoren und Analysten hat sich Square Enix zum Erfolg von Octopath Traveler geuert. Takashi Mochizuki vom Wall Street Journal fasste die Angaben des Publishers zusammen. Demnach hat sich das Spiel besser verkauft als erwartet, vor allem in den USA und in Europa. Auerdem htten berdurchschnittlich viele Spieler die digitale Download-Version des Titels gekauft.

Laut Square Enix gibt es mehrere Grnde fr den Erfolg, und zwar eine hhere allgemeine Anerkennung/Wertschtzung von Japan-Rollenspielen, neue HD-2D-Elemente, attraktive Charaktere und ein grundlegendes Spieldesign, das "ltere" Square-Enix-Fans ansprechen wrde. In Zukunft soll es mehr hnliche Spiele geben. Zudem hie es, dass die Switch eine gute Plattform fr "mittelgroe" Titel sei.

Das exklusiv fr Switch erhltliche Rollenspiel hat sich bereits ber eine Million Mal verkauft (inkl. Digitalverkufe). Unseren Test findet ihr hier. Des Weiteren scheinen die Entwickler einen weiteren Bravely-Teil ("Bravely Third") anzudeuten.




Letztes aktuelles Video: Video-Test


Quelle: Wall Street Journal
Octopath Traveler
ab 59,99 bei

Kommentare

monotony schrieb am
rekuzar hat geschrieben: ?
07.08.2018 20:16
Waren die bei Bravely Default nicht genauso berrascht vom Erfolg? Wie oft muss man die denn noch berraschen bis sie checken das klassische JRPGs immer noch beliebt sind?
Das wird noch mindestens ein missglcktes Final Fantasy 7 Remake dauern, schtze ich.
cM0 schrieb am
Dann wnsche ich dir viel Spa damit :) Heute Abend ist ja nicht mehr so lang entfernt.
ChrisJumper schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
08.08.2018 08:18
Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen, aber bei mir war es hnlich und meine Version, die ich zum Release erhalten sollte, ist verloren gegangen. War das erste mal dass ich sowas erlebt habe. Vielleicht war der Postbote auch hei auf das Spiel? :) Gab jedenfalls Geld zurck und ein paar Tage spter hab ichs mir digital gekauft.
Oh je! Na ich hatte Glck es kam eben mit der Post. Aber, habe vor heute Abend wohl keine Zeit zum Spielen. Freue mich aber schon drauf, Patch und Spiel ist schon installiert. Genau das richtige neben einem guten Buch, im khlen Garten zu Switchen.. :)
Steffensteffen schrieb am
Danke, danke, danke, dass OT einen nennenswerten Przedenzfall geschaffen hat, damit auch SE es endlich rafft, dass ein gesunder Markt fr diese Art Spiele existiert. Gerne mehr davon!
yopparai schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
08.08.2018 00:04
Gegen mittelgro habe ich auch nichts, nur gegen die sehr eng gefasste Zielgruppe. Ich wei nicht, ob das mit der Nachfrage zu tun hat, oder sich der Handheld-Markt auf Indie & J-RPG zurechtkonditioniert wird, aber ich finde es ermdend. Ich denke auch, dass Skyrim und L.A. Noire nicht die richtigen Titel waren um die Nachfrage nach westlicheren Spielen zu testen. Das technische Disaster bei WWE 2K18 hat dem Image grerer Titel auf der Switch auch keinen Gefallen getan. Die paar Spiele die in der Richtung funktioniert haben, kann man an einer Hand abzhlen (Doom, NBA, vielleicht noch das abgespeckte FIFA). Aber das waren eben auch aktuelle Titel und keine 5 Jahre alten.
Es fehlen einfach die Ports. Ich finde, dass sowas wie Yakuza gut passen wrde. Der Football Manager ebenso. Die Life Is Strange Serie sollte auch kein technisches Problem sein oder mal ein ordentliches Rennspiel statt das Smartphone Spiel Gear-Dingens. Auf jeden Fall sind das hier nicht nur Hardware-Limits, die Vielfalt verhindern. Handhelds und speziell Nintendo stehen mittlerweile auch fr einen bestimmten Stil und das ist sehr schade, da es keine wirkliche Alternative gibt. Im Prinzip das gleiche wie bei der PS Vita. Die fing auch mit Wipeout, Uncharted und co. an und dann wars ganz schnell vorbei und die Kulleraugen haben fortan regiert.
Zum Footballmanager wurde oben schon was geschrieben. Als Rennspiel kommt demnchst zumindest schonmal V-Rally 4. Hoffentlich wird das einigermaen was und zeigt den Publishern den Bedarf. Life is Strange ist Square Enix, richtig? Das ist tatschlich seltsam, dass das noch...
schrieb am