Mario Tennis Aces: Termin, Online-Turniere, Realmodus und Boss-Kämpfe; Video mit Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Tennis
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
22.06.2018
Test: Mario Tennis Aces
78
Jetzt kaufen ab 58,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mario Tennis Aces: Termin, Online-Turniere, Realmodus und Boss-Kämpfe; Video mit Spielszenen

Mario Tennis Aces (Sport) von Nintendo
Mario Tennis Aces (Sport) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Mario Tennis Aces wird ab dem 22. Juni 2018 für Switch erhältlich sein. Mehr als 15 spielbare Charaktere mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen sind dabei, darunter Mario, Donkey Kong, Waluigi, Yoshi, Wario, Daisy, Bowser und Rosalina.

In Mario Tennis Aces können bis zu vier Spieler in Online-Matches gegeneinander antreten. In regelmäßig veranstalteten Online-Turnieren können außerdem Boni wie spezielle Outfits oder Zusatzcharaktere erhalten werden. Noch vor der Veröffentlichung findet ein Online-Turnier statt, an dem interessierte Spieler teilnehmen können.



"Nutze neue Gameplay-Entwicklungen, um die Position und Schläge eurer Gegner zu erkennen, und wähle die passenden Schläge aus, um im Match die Oberhand zu gewinnen. Das Spiel bietet einen neuen Ansatz für die hohe Tenniskunst. Dabei stehen strategische Spielmechaniken und blitzschnelle Entscheidungen im Vordergrund. Im Realmodus kannst du das Spiel steuern, indem du den Joy-Con wie einen Schläger schwingst! Der perfekte Modus für Gelegenheitsspieler, die Spaß mit Freunden und Familie suchen oder sich ein bisschen bewegen möchten", schreibt Nintendo. "Dieses Spiel enthält den ersten Story-Modus seit 'Mario Tennis: Power Tour' für Game Boy Advance. Dadurch kommst du in den Genuss eines völlig neuen Gameplays mit zahlreichen Missionen, Boss-Kämpfen und mehr."



Quelle: Nintendo
Mario Tennis Aces
ab 58,90€ bei

Kommentare

ronny_83 schrieb am
Mich wundert, dass sich Nintendo zu einem Splitscreen entschieden hat. Braucht man bei solchen Spielen eigentlich nicht, das das ganze Feld ja stets im Blick ist und Steuerung über beide Seiten gleich funktioniert. Haben sie wohl gemacht damit man das Motion Control- Zeug gleichwertig einsetzen kann. Find ich trotzdem nicht unbedingt super. Übersicht is ohne Splitscreen besser und frisst auch nicht so viel Leistung.
Levi  schrieb am
superboss hat geschrieben: ?
09.03.2018 20:48

Ein guter Classic Mode wäre aber schon mal ein Argunment.
Den gibt's.
superboss schrieb am
ein Tennis Spiel werd ich mir auf jeden Fall mal wieder kaufen aber obs sowas sein muss, muss ich mal sehen.
Ein guter Classic Mode wäre aber schon mal ein Argunment.
yopparai schrieb am
Ich glaube das erwähnt man bei Nintendo inzwischen nicht mehr, weil für den Typ Spiel isses irgendwie klar, dass das lokalen MP hat. Online ist da fast erwähnenswerter...
Levi  schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben: ?
09.03.2018 11:28
ronny_83 hat geschrieben: ?
09.03.2018 08:51
Was mich aber stutzig macht: nichts gesagt über lokalen Mehrspieler? Nur online?
Dann würde ich es nicht kaufen. Würde mich aber seehr wundern.
Schaut echt gut aus bis jetzt.
Gibt auch Bilder dazu... Splitscreen mit zwei joycons in tabletop ist zum Beispiel verfügbar.
schrieb am