RollerCoaster Tycoon Switch: Atari sucht Investoren für die Freizeitpark-Aufbausimulation auf Switch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Nvizzio Creations
Publisher: Atari Game Partners
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

RollerCoaster Tycoon Switch - Atari sucht Investoren für die Freizeitpark-Aufbausimulation auf Switch

RollerCoaster Tycoon Switch (Strategie) von Atari Game Partners
RollerCoaster Tycoon Switch (Strategie) von Atari Game Partners - Bildquelle: Atari Game Partners
Atari möchte ein neues Spiel aus der Reihe RollerCoaster Tycoon für Nintendo Switch veröffentlichen und hat deswegen eine Crowdfunding-Kampagne auf StartEngine gestartet. Zwischen 10.000 Dollar und 1,07 Mio. Dollar sollen dort eingenommen werden. Aktuell steht der Geldzähler bei 14.400 Dollar von 19 Investoren.

Entwickelt wird die "speziell" auf die Hardware zugeschnittene Freizeitpark-Aufbausimulation von Nvizzio Creations. Das Spiel wird nicht als bloße Umsetzung von RollerCoaster Tycoon World (PC) oder den Mobile-Versionen von RollerCoaster Tycoon beschrieben. Es soll ein "komplett neuer Titel" (von Grund auf neu) sein. Konkretere Details wurden aber nicht verraten.

"At Atari Game Partners, we're confident in the incredible potential for the RollerCoaster Tycoon franchise on the Nintendo Switch", sagt Todd Shallbetter, President and COO of Atari Game Partners. "Community investment will secure the development process to create an exciting new version of this iconic franchise for gamers around the world to enjoy. The much-loved addictive gameplay embodied by the RollerCoaster Tycoon franchise is a perfect match for the Nintendo Switch."

Letztes aktuelles Video: Start Engine Campaign


Quelle: Atari

Kommentare

monotony schrieb am
adventureFAN hat geschrieben: ?
24.01.2018 13:22
Sie hätten ganz einfach wieder Frontier Developments die Lizenz in die Hand drücken sollen.
Mensch Atari... was ist aus dem Namen nur geworden =/
tatsächlich ist der name das einzige, was unverändert übrig geblieben ist. :lol:
Hamu-Sumo schrieb am
Mit Verlaub, aber ich musste lachen!
WayneofGames schrieb am
Wer braucht noch RCT wenn es Planet Coaster gibt?
adventureFAN schrieb am
Stark abgespeckt. Wird schon irgendwie =P
Eisenherz schrieb am
Lebensmittelspekulant hat geschrieben: ?
24.01.2018 17:11
Atari sollte lieber zusehen, ob sie nicht Planetcoaster für die Switch publishen können :lol:
Jetzt hätte ich doch fast meinen Schnuller verschluckt! :D
Ich stell mir grad Planet Coaster auf der Switch vor ... in 360p, Vektorgrafik und 10-15 FPS. Das Game frisst High End-PCs zum Frühstück, wie soll das auf dem Tegra laufen? :mrgreen:
schrieb am