Battle of the Bands: Kampf der Musikstile auf Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Publisher: THQ
Release:
04.2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Band Mashups: Musikspiel von THQ

Auf der jüngsten Telefonkonferenz hatte THQ-Boss Brian Farrel noch verlauten lassen, dass man innerhalb der nächsten Wochen exklusive Wii-Spiele ankündigen werde. Einen Tag später fängt der Publisher auch schon an, Nägel mit Köpfen zu machen, und enthüllt Band Mashups für Nintendos Konsole.

Dabei handelt es sich um THQs Einstieg in das derzeit von Activision (Guitar Hero ) und EA/MTV (Rock Band ) dominierte Genre der Musik- und Rhythmusspiele. Bei Band Mashups soll es allerdings um das Duell unterschiedlicher Bands um die Vorherrschaft ihrer Musikrichtung gehen. Jene Gruppen können vom Spieler selbst gestaltet bzw. modifiziert werden.

Das Spiel soll laut THQ "Kampf und Musik vermischen" und wartet mit über 70 "abgedrehten musikalischen Waffen" auf - darunter Instrumente wie die Scharfschützen-Violine oder eine Flammenwerfer-Guitarre.

Zwei Bands treten mit ihrer jeweils bevorzugten Musikrichtung gegeneinander an - Band Mashups deckt insgesamt fünf Genres ab: Rock, Country, Funk/Hip-Hop, Marschmusik,  und Latin. Dies passiert entweder im Rahmen der Singleplayer-Kampagne, in der man mit einer von elf Bands auszieht, um sich den bösen Mr. Hong vorzuknöpfen, oder des ebenfalls inkludierten 2-Spieler-Parts.

Im Duell spielt dann das 'Music Switching' eine Rolle, also das Wechseln der Musik, bei dem der Gewinner einer Runde die Musik bestimmen kann, die beide Bands zu hören bekommen. Obsiegt der andere Spieler, gibt es dementsprechend was Neues auf die Ohren.

Dabei kann man laut THQ aus insgesamt 30 "klassischen und modernen Charthits" auswählen - genauere Infos gibt es noch nicht -, die für Band Mashups in den fünf verschiedenen bereits erwähnten Musikstilen eingespielt wurden. Macht insgesamt also 150 Tracks.

Vom eigentlichen Kampfpart ist nur bekannt, dass er ausschließlich per Wiimote gespielt wird. Auf den Rhythmus werde es dort ankommen. Weitere Details dürften aber bald folgen - Band Mashups soll nämlich schon im April erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+