WiiWare: Erste Eindrücke - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
20.05.2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WiiWare: Erste Eindrücke

Seit gestern ist WiiWare in Japan verfügbar - Zeit genug für Wireds Chris Kohler, sich etwas näher mit dem Onlinedienst auseinanderzusetzen und die neun bisher verfügbaren Spiele anzutesten. Sein Fazit: Derzeit gibt es drei zentrale Baustellen bei WiiWare.

So stört ihn die völlige Abwesenheit von Demos. Die sind bei WiiWare im Gegensatz zu Xbox Live Arcade nicht Pflicht, Nintendo hat sich bisher nicht mal klar dazu geäußert, ob sie überhaupt möglich sind. Als Spieler müsse man die Katze quasi im Sack kaufen, so Kohler, und könne einen Titel schließlich auch nicht weiterverkaufen, falls er einem nicht zusagt.

Auch müsse Nintendo die Preisstruktur von WiiWare überdenken - zu stark würde die Qualität der derzeitigen Spiele schwanken. Manch ein Titel könnte noch für 500 Wii-Punkte durchgehen, bei 1000 oder 1500 Punkten würde es da aber anders aussehen.

Nintendo müsse sich außerdem des Speicherproblems annehmen und das Abspielen von Titel von SD-Karten ermöglichen bzw. endlich andere Speichermedien wie USB-Festplatten unterstützen. Wer die Virtual Console nutzt, dürfte wohl schon bei den ersten WiiWare-Spielen damit angefangen haben, Daten herumzuschaufeln oder zu löschen.

Als positiv empfanden die Kollegen von IGN übrigens die Option, Mehrspielertitel auch gegen Leute zu spielen, die das Spiel selbst nicht gekauft haben - so der Hersteller dies denn unterstützt. Da sei in etwa vergleichbar mit der Download Play-Funktion einiger DS-Produktionen, welche Multiplayerduelle ermöglichen, auch wenn nur ein Teilnehmer das Spiel besitzt.

So kann man bei Dr. Mario (WiiWare) Leuten aus der systeminternen Freundesliste eine MP-Version des Spiels zukommen lassen, die diese dann einfach aus dem Wii Shop herunterladen können. Wer dann gegeneinander antreten will, muss allerdings - in bester Nintendo-Tradition - vorher noch mal die spielespezifischen Friendcodes untereinander tauschen.

In Nordamerika wird WiiWare am 12. Mai an den Start gehen, für Europa gibt es derzeit noch keinen offiziellen Launchtermin - glaubt man allerdings einigen Hinweisen, so wird der Dienst auch hierzulande ab Mai verfügbar sein.

Kommentare

derVerwarnte_uuuh schrieb am
4P|Zierfish hat geschrieben:gelb
gibts eine moeglichkeit die signatur vom eingeschraenkten user KleinerMrDerb NICHT anzeigen zu lassen,
dieses scheiss "geblinke" nervt einfach nur beim lesen! ??
besser? :)
sind deine restlichen 3000 posts a so geistreich gwesen wie "gelb" ?
@kleinerIrgendwas
mit kindern red i net also pssst!
@Butthe4d
danke, werd mir das vielleicht mal anschauen
E-G schrieb am
[quote="Perfect Dark""]Während z.B. für PS3 schon richtige Ligen existieren mit Tunieren und Gewinnen etc. ist auf Wii völlige Flaute. Sogar Spiele die auf PS3 und 360 online spielbar sind, laufen auf Wii nur offline. Bestenfalls Bestenliste vergleich. Warum? Ist die Wii online SO lahm das man dort immer verzichten muss?!?[/quote]
meinst nicht dass das auch ein wenig an den 3rd parties liegt? is ja immerhin deren entscheidung ob sie onlineplay einbauen wollen oder nicht
und das mit dem lahm... ich glaub nicht das man 32 man multiplayer ohne lags als lahm bezeichnen kann
Butthe4d schrieb am
lumukanda hat geschrieben:gibts eine moeglichkeit die behinderte signatur vom user KleinerMrDerb NICHT anzeigen zu lassen, dieses scheiss "geblinke" nervt einfach nur beim lesen! ??
die gibt es zumindest mim firefox und dem addon addblock+
rechte maus taste drauf "bild nicht anzeigen lassen"
Mr. Malf schrieb am
[quote="Perfect Dark""]Muss ich dir Recht geben. Ist traurig. Der Cube wurde online schon extrem vernachlässigt und da bekam man vorgeschwärmt wie das auf Wii ablaufen wird und nix is. Während z.B. für PS3 schon richtige Ligen existieren mit Tunieren und Gewinnen etc. ist auf Wii völlige Flaute. Sogar Spiele die auf PS3 und 360 online spielbar sind, laufen auf Wii nur offline. Bestenfalls Bestenliste vergleich. Warum? Ist die Wii online SO lahm das man dort immer verzichten muss?!?
Ich hätte gerne 299 ? für die Wii bezahlt und dafür mehr Komfort gehabt. Auch Kleinigkeiten wie das Gestalten des Menüs mit eigenen Bildern wie z.B. auf 360, finde ich total geil. Auf Wii ist das Höchste der Gefühle, das man sich ein Bild für den Photo-Kanal aussuchen kann. *wow*[/quote]
ich versteh auch nich warum der wii online support so verkorkst ist
als wenn die wii das nicht könnte ey
USERNAME_1521296 schrieb am
Muss ich dir Recht geben. Ist traurig. Der Cube wurde online schon extrem vernachlässigt und da bekam man vorgeschwärmt wie das auf Wii ablaufen wird und nix is. Während z.B. für PS3 schon richtige Ligen existieren mit Tunieren und Gewinnen etc. ist auf Wii völlige Flaute. Sogar Spiele die auf PS3 und 360 online spielbar sind, laufen auf Wii nur offline. Bestenfalls Bestenliste vergleich. Warum? Ist die Wii online SO lahm das man dort immer verzichten muss?!?
Ich hätte gerne 299 ? für die Wii bezahlt und dafür mehr Komfort gehabt. Auch Kleinigkeiten wie das Gestalten des Menüs mit eigenen Bildern wie z.B. auf 360, finde ich total geil. Auf Wii ist das Höchste der Gefühle, das man sich ein Bild für den Photo-Kanal aussuchen kann. *wow*
schrieb am

Facebook

Google+