Mario Super Sluggers: Baseball-Klempner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Super Sluggers: Baseball-Klempner

Wer das Baseball-Spiel in Wii Sports als etwas zu simpel empfand, kann bald zu einer Alternative aus dem Haus der Wii-Macher höchstselbst greifen: Auf einer Presseveranstaltung in San Francisco stellte Nintendo nun Mario Super Sluggers vor.

Es ist nicht das erste Mal, dass der sportliche Klempner - siehe auch u.a. Mario Strikers , Mario Golf , Mario Kart und Mario Power Tennis - zum Schläger greift, tauchte er doch bereits in Mario Superstar Baseball auf dem Gamecube auf. Das neueste Sportspiel warten naturgemäß auch mit anderen bekannten Nintendo-Charakteren auf.

Die Steuerung orientiert sich im Groben am Wii Sports-Minispiel, bietet aber mehr Tiefgang, auch kann man nun die im Outfield positionierten Spieler kontrollieren. Wie bei Marios Sportspielen üblich gibt es außerdem noch Extras und Special-Moves, mit denen noch mehr Schwung in die Sache gebracht wird.

Die japanische Fassung des Spiels wird im Juni erscheinen, Releasedaten für die anderen Märkte wurden noch nicht bekanntgegeben.

Kommentare

Walter Skinner schrieb am
Kein Wunder bei der mit Abstand besten Multiplayer-Konsole (Offline).
xirot schrieb am
Walter Skinner hat geschrieben:Nintendo steckt Mario ja nicht in ein völlig neues Spiel und versucht mit dem Geld zu verdienen, sondern führt die Serie seit dem N64 weiter. Wenn man auf die Sportart steht und oft Freunde um sich hat - warum nicht.

Das mit dem "Oft Freunde um sich haben" höre ich bei der Wii verdächtig oft^^
Walter Skinner schrieb am
Nintendo steckt Mario ja nicht in ein völlig neues Spiel und versucht mit dem Geld zu verdienen, sondern führt die Serie seit dem N64 weiter. Wenn man auf die Sportart steht und oft Freunde um sich hat - warum nicht.
johndoe731183 schrieb am
Hab' ich auch nicht gesagt, dass das besser wäre. Und ein Spiel als Beispiel anzuführen, weiß nicht, was das zeigen soll. (Zumal WiiSports auch ohne Mario offenbar sehr erfolgreich ist.) Ist halt meine persönliche Meinung zu dem Thema, die Zielgruppe scheint's ja nicht zu stören. Wollt' niemandem den Spaß daran verderben.
E-G schrieb am
man könnte auch für ein Baseballspiel 'nen eigenen Look entwerfen, eigene Figuren usw. Dann wird es als auch als "dieses tolle Baseballspiel" wahrgenommen

schonmal was von wii sports gehört?
warum man mario draufschreibt? weils eine bekannte marke is und ein qualitäts garant.
warum steht den auf jedem spiel das in letzter zeit von square kommt final fantasy drauf obwohls meist kaum noch was mit der serie zu tun hat? und da schwankt die qualität zum teil extrem.
schrieb am

Facebook

Google+