SimCity: Creator: Städtebau auf Wii & DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.09.2008
02.10.2008
Test: SimCity: Creator
79

“Das Spielprinzip zündet nach wie vor, doch kleine Fehler und die dürftige Kulisse verhindern Höheres...”

Test: SimCity: Creator
70

“Inhaltlich kriegen Remote-Bürgermeister einen ausgereiften Städtebaukasten. Technik und Steuerung bleiben jedoch einiges schuldig...”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SimCity Creator: Wii- & DS-Ableger

Die Serie, die sich das "SC" schon verdient hat, bevor StarCraft und Soul Calibur überhaupt in die sprichwörtlichen Windeln machen konnten, macht sich auf zum Sprung auf die Wii: Die neueste Ausgabe der Famitsu wirft laut IGN einen ersten Blick auf SimCity Creator .

Der jüngste Ableger der Aufbauspielreihe lässt sich erwartungsgemäß per Wiimote steuern und scheint sich im Großen und Ganzen am Original zu orientieren. Wer Wohnblöcke, Industrieregionen oder andere Gebiete aus dem Boden stampft, darf nun aber aussuchen, welchen Stil die Gebäude haben werden. Die können beispielsweise eher europäisch, indisch, chinesisch oder leicht futuristisch daherkommen. Auch wer wissen will, wie Kristallgebäude aussehen, oder Bürgermeister eines aus Süßigkeiten bestehenden Schlaraffenlandes sein möchte, wird fündig.

Wie üblich schaut dann gelegentlich auch mal die eine oder andere Riesenechse, Untertasse oder 'herkömmliche' Naturkatastrophe vorbei, um etwas Leben in die Bude zu bringen. Per Wii-Connect darf man außerdem anderen Spielern seine Metropolen präsentieren.

SimCity Creator soll im September in Japan erscheinen. Ein Releasedatum für hiesige Gefilde ist noch nicht bekannt, eine offizielle Ankündigung dürfte allerdings nicht allzu lange auf sich warten lassen.

**Update**: Mittlerweile liegt auch die offizielle zum für Wii und DS entwickelten Spiel vor. Die Wii.Version wartet mit insgesamt 13 verschiedenen Baustilen auf, außerdem kann man 30 so genannten Helden-Gebäude errichten.

Die DS-Version unterscheidet sich etwas von der großen Schwester: Hier geht es darum, die eigene Stadt über verschiedene Zeitepochen hinweg zu entwickeln und auszubauen. Beim kleinen Urzeit-Dorf beginnend macht man sich so auf ins Mittelalter, die Moderne und anschließend gar die Zukunft. Dabei darf man seine Heimat nach und nach mit berühmten Sehenswürdigkeiten ausstatten. SC Creator DS bietet insgesamt vier verschiedenen Spielmodi.

Beide Fassungen sollen am 19. September in Europa erscheinen, die ersten Screenshots sind hier zu finden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+