The Conduit: Unterstützt MotionPlus & Wii Speak - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Publisher: Sega
Release:
10.07.2009
Test: The Conduit
62

“Trotz vorbildlicher Steuerung und tollem Mehrspielermodus ist The Conduit mit seinem grausigen Leveldesign, den KI- und Technikmacken beim Solo-Einsatz zum Scheitern verurteilt! ”

Leserwertung: 79% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Conduit: MotionPlus & Wii Speak

Auf einer Presseveranstaltung Nintendos konnte MTVs Multiplayerblog mit Eric Nofsinger von High Voltage plaudern. Das Studio arbeitet derzeit am Wii-Shooter The Conduit und erhebt bekanntermaßen den Anspruch, auf der Konsole technisch gesehen in der oberen Liga mitzumischen. Dazu gehört dann auch das Unterstützen frischer Hardware.

So soll The Conduit wohl das auf der E3 angekündigte Wii MotionPlus ausnutzen können. Wie genau das letztendlich aussehen wird, weiß Nofsinger noch nicht - man habe gerade erst die entsprechenden Dev-Kits bekommt und experimentiere nun mit Ideen herum. Zwingend vorausgesetzt wird das Teil jedoch nicht, und so richtig werde man den neuen Sensor wohl erst im Sequel unterstützen. Man wolle das Spiel nicht einfach um irgendwelches unnützes Herumwackeln mit den Controllern erweitern.

Auch das von Nintendo vorgestellte Wii Speak soll eingebunden werden können und wird so bei Online-Partien Sprach-Chat ermöglichen. Der Shooter sei allerdings so ausgelegt, dass er auch ohne Zubehör wie das Mikrofon oder MotionPlus spielbar ist und Spaß macht, betont Nofsinger.

The Conduit soll Anfang 2009 erscheinen - wer als Publisher des Spiels fungiert, ist allerdings noch nicht bekannt. Laut High Voltage werde es aber diesbezüglich bald Neuigkeiten geben.

Kommentare

SelfDestruct schrieb am
Mit schräg halten ist das Drehen der Wiimote seitlich um 90 Grad gemeint..
Und mein Verdacht geht halt in die Richtung, dass man Motion+ brauch, um dieses eventuelle Feature voll auszunutzen..
necrowizard schrieb am
Hotohori hat geschrieben:
H3nry hat geschrieben:Vielleicht kann man ja wie bei Red Steel die Knarren auch schräg halten, und wenn man M+ hat sogar in jedem beliebigen Winkel (zwischen 0 und 90 versteht sich ;) )
Dazu brauch es kein Motion+, da reicht die Pointerfunktion.
Schon, aber man kanns ja auch so machen, dass für sowas zwingend Motion+ benötigt wird ;)
ich habe zwar keine ahnung wie ihr darauf kommt, aber dann könnt ihr sicher erklären, wie ihr das anhand einer xy-koordinate auf einer ebene realisiern wollt.
ausser natürlich ihr meint mit "schräg halten" ledigleich, dass man nicht zwangweise in die bildschirmmitte zielt, und die damit verbundene animation meint.
ohne die wm+ weiss die wii nicht, wie die wiimote ausgerichtet ist, nur wohin sie gerichtet ist. und das auch nur, solange sichtkontakt zwischen der ir-cam in der mote und der ir-bar besteht.
alles andere gaukelt der neigungs und beschleunigssensor, bzw. vor und zurückbewegen, die beiden lichtquellen der ir-bar und ihre relative abstandsänderung, vor.
eine wirkliche positions/lagebestimmung gibt es bisher nicht.
SelfDestruct schrieb am
J1natic hat geschrieben:gamespot hatte in ihrem preview Wiimotion+ erwähnt gehabt, aber wirklich offizielles gab es noch nicht
dazu das hier: http://www.gamekanal.de/wii/news/neues- ... otion-plus
Da ist es auch schonmal zumindest unter Vorbehalt erwähnt worden.
Hotohori hat geschrieben:
H3nry hat geschrieben:Vielleicht kann man ja wie bei Red Steel die Knarren auch schräg halten, und wenn man M+ hat sogar in jedem beliebigen Winkel (zwischen 0 und 90 versteht sich ;) )
Dazu brauch es kein Motion+, da reicht die Pointerfunktion.
Dazu brauch es kein Motion+, da reicht die Pointerfunktion. [/QUOTE]
Schon, aber man kanns ja auch so machen, dass für sowas zwingend Motion+ benötigt wird ;)
qpadrat schrieb am
E-G hat geschrieben:
Lekter hat geschrieben:Klärt mich nochmal auf, wo liegt jetzt eig. der große Unterschied, wenn man Motion+ hat?
http://www.gametrailers.com/player/37798.html
tech demo angucken, erklärt alles
Danke.
Hab mir das Video gard angeguckt, bin schon ein bisschen begeistert jetzt, hätte nicht gedacht, dass das Teil so gut ist.
schrieb am

Facebook

Google+