Pro Evolution Soccer 2009: Alternative Steuerungsvarianten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
23.04.2009
23.04.2009
23.04.2009
16.10.2008
23.04.2009
26.03.2009
Test: Pro Evolution Soccer 2009
81
Test: Pro Evolution Soccer 2009
81
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2009
81
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2009
82
Jetzt kaufen ab 1,99€ bei

Leserwertung: 85% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Alternative Steuerungsvarianten

Die erst im kommenden Frühjahr erscheinende Wii-Fassung von Pro Evolution Socer 2009 soll auch eine klassische Steuerungsvariante enthalten. Außerdem ist natürlich eine leicht überarbeitete Version des »Point and klick-Interface« aus dem Vorgänger dabei. Mittels Druck auf den Z-Knopf sollt ihr neuerdings Angriffe präziser abwehren können und auch das Zielsystem wurde leicht überarbeitet.

Producer Akiyoshi Chosogabe hat außerdem bekanntgegeben, dass es auf der Nintendo-Konsole ein neues, kooperatives System geben wird, die Kicker zu kontrollieren. Dabei benutzt ein Zocker die moderne Methode, um seinen Spieler zu steuern und die übrigen Sportler mit der Fernbedienung in den freien Raum zu schicken, während ihn sein Mitstreiter mittels klassischer Steuerung unterstützt. Dazu darf die Fernbedienung seitlich gehalten werden, damit sie als klassisches Joypad fungiert. In unserem Video bekommt ihr einen genaueren Einblick in die Neuerungen.


Quelle: Pressemitteilung
Pro Evolution Soccer 2009
ab 1,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+