Castlevania: Judgment: Offiziell angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
19.03.2009
Test: Castlevania: Judgment
56

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Castlevania Wii: Offiziell angekündigt

In der vergangenen Woche hatte die Nintendo Power bereits einige Details zu Castlevania Judgement preisgegeben, nun ließ Konami auch eine offizelle Ankündigung des Spiels folgen. Der Hersteller bestätigte das, was das Magazin bereits vermeldet hatte: Der Wii-Ableger ist ein eher atypischer Vertreter der Serie, handelt es sich dabei doch nicht um einen mit Plattform-Action durchsetzten Titel, sondern um ein 3D-Prügelspiel.

Dabei werden bekannte Charaktere aus der mittlerweile 22 Jahre alten Serie gegeneinander antreten; bisher bekannt ist, dass sich Simon Belmont, Maria Renard, Alucard und Dracula die Ehre geben werden.

Federführend an der Produktion beteiligt ist Koji Igarashi, der sich schon seit einiger Zeit hauptveranwortlich für die Serie zeichnet, das Design der Charakter hingegen stammt vom Manga-Künstler Takeshi Obata.

Castlevania Judgement wartet mit einem Onlinemodus auf und bietet außerdem eine Schnittstelle zur kommenden DS-Produktion Castlevania: Order of Ecclesia , die das Freischalten von Bonusinhalten ermöglichen soll - weitere Infos liegen bis dato allerdings noch nicht vor.

Quelle: 1UP

Kommentare

Vegan Gamer schrieb am
@J1natic: seh' ich genauso! Wenn die Verbindung zwischen Konsole und Handheld elementar bzw. spielentscheidend ist geht das meiner meinung nach auch zu weit. Aber wenn es sich sich nur um kleine Gimmicks handelt, was soll daran schlimm sein? Für Nicht-Handheld-Besitzer wird das Spiel dadurch wohl kaum schlechter, und als Handheld-Besitzer wird man sich dann ja wohl noch ein wenig darüber freuen dürfen. ;P
DrEDDDlokk schrieb am
Och, das damalige BigN-Mag hat dem Spiel immerhin 86% gegeben. Und wie gesagt, ich meine den N64-Erstling, der zweite kann mir irgendwie gestohlen bleiben. Und was soll ich sagen, für mich persönlich ists ein typischer Fall von Von-Kritikern-verrissen-von-Fans-geliebt. Tjo. Und hey, es hatte grafisch ausserordentlich schöne Stellen für ein N64. Verlassene Villa und Endfight, anyone?
Waaaaah, irgendwie hab' ich wirklich das Gefühl dass NG2 heute hinten anstehen muss...
-DrEDDDlokk
E-G schrieb am
wie kommt es das ihr so von cv 64 schwärmt obwohl das in jedem review förmlich zerissen wurde?
DrEDDDlokk schrieb am
Kuttentroll hat geschrieben:wobei ich die N64 Teile Wirklichgut fand... wenn schon 3D, dann hätte ich mir ein Remake gewünscht....
Whoa, ein Remake der N64-Teile...ein Wiedersehen mit Reinhard...wieder schwelgen zu eines der schönsten Videogame-Scores...hach. *träum*
Ich glaub' ich nehme mein N64 wieder hervor und gehe heute Abend wieder eine Runde CV64 zocken. Wieder mal die Erinnerungen wecken tut gut. :D
Und was die Connectivity angeht: Solange es nicht wieder ausartet wie bei der GC/GBA-Combo...ich meine, inzwischen hab' ich ja einen DS, und DS/Wii verbinden sich nowadays modern per Funk/WLAN. Zusätzliches System, beide Games und zusätzliches Verbindungszubehör zu kaufen, das wär hingegen da Haet gewesen. oO
Also. Mal sehen was Konami daraus macht. Das letzte Konami-BEU das ich gespielt habe war G.A.S.P.!, und da blieb mir tatsächlich die Spucke weg. Im fiesen Sinne. Obwohl, zehn Jahre waren genug Zeit sich weiterzubilden in Sachen BEUs schmieden. :)
- DrEDDDlokk
J1natic schrieb am
ach, Vegan - wir wissen, dass du 'ne DS hast und dieses Castlevania-Feature somit gerne begrüßt - du hattest dich schon wie ein 5-Jähriger gefreut, als das Gerücht herumlief, dass man den DS bei Ghostbusters (Wii) als PKE Meter nutzen könnte :P
Lasst diesen Müll, Handheld an Konsole - das hat so manches game versaut. Gameboy Advance an Gamecube und jetzt DS an Wii. Mehr schlecht als recht. Da muss ich nur zurück an FF:CC und TLoZ: Four Swords Adventures denken.
schrieb am

Facebook

Google+