Rock Band 2: Wii-Version mit DLC & Online-Modi - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2008
26.03.2009
26.03.2009
08.10.2009
Test: Rock Band 2
91

“Besser, lauter, schöner: Über 80 Songs, eine in jeder Hinsicht aufgewertete Karriere sowie das unerreichte Gänsehaut-Gefühl machen Rock Band 2 zum absoluten Spitzenreiter.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band 2
91

“Mehr als 80 Songs, eine verbesserte Karriere, Gänsehaut-Gefühl: Rock Band 2 hat alles, was Wohnzimmer-Musiker brauchen. ”

Test: Rock Band 2
90

“Das lange Warten hat sich gelohnt: Die Wii-Rocker stehen ihren HD-Kollegen bis auf die etwas komplizierte Music Store-Einbindung und den Tattoo-Editor in Nichts nach. ”

Leserwertung: 94% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band Wii: DLC & Online-Modi

Die in Europa noch nicht erhältliche Wii-Version von Rock Band dürfte wohl nur für Spieler interessant sein, die keine PS3 oder Xbox 360 haben, basiert sie doch auf der etwas kastrierten PS2-Fassung des Musikspiels. Neben dem einen oder anderen Modus dürften Fans auch den Online-Part sowie die Möglichkeit vermissen, sich zusätzliche Lieder zuzulegen.

Zwischen den verschiedenen Versionen des Nachfolgers soll es wohl nicht mehr gar soviele Unterschiede geben, weiß Wireds Spieleblog zu berichten, nachdem man sich mit Harmonix über das Thema unterhalten konnte. Ob alle Fassungen identisch sein werden, sei noch nicht bekannt, die Äußerungen des Studios hätten aber nahegelegt, dass die Wii-Fassung von Rock Band 2 mit Online-Modi aufwarten und, wie auch Guitar Hero: World Tour , Download-Inhalte unterstützen wird.


Kommentare

Bright-Warrior schrieb am
Endlich geht die Wii online! Die ganze Zeit fehlten ihr der Online-Modus oder die Downloadinhalte, aber das scheint jetzt so langsam der Vergangenheit anzugehören. Und weniger Unterschiede zwischen den Versionen sind sowieso immer zu begrüßen.
schrieb am

Facebook

Google+