No More Heroes 2: Desperate Struggle: Zwei Euro-Fassungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
28.05.2010
Test: No More Heroes 2: Desperate Struggle
72

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

No More Heroes 2: Zwei PAL-Fassungen

Im Falle von No More Heroes hatte sich der hiesige Publisher dazu entschieden, in Europa nur die entschärfte Fassung des Spiels zu veröffentlichen. Wer gewisse rote Flüssigkeiten spritzen sehen wollte, musste zum US-Import greifen - ein Umstand, der offensichtlich nicht unbedingt für Begeisterung sorgte.

Laut Eurogamer.net soll sich das beim just angekündigten Nachfolger, No More Heroes: Desperate Struggle , ändern: Der soll in Europa in zwei Fassungen veröffentlicht werden. Eine entschärfte, die auch in deutschen Gefilden veröffentlicht werden könnte, sowie eine ungeschnittene, die sich an Fans richtet, die das Spiel in der von Grasshopper angedachten Form konsumieren möchten.

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Hiermit spreche ich einen Toast auf Österreich: Mein Lieblingsnachbarsland xD
the_smoker schrieb am
Eine Frage zu dieser Chip-Geschichte: Wie sieht das denn aus, wenn ich mit der Konsole online zocken will? MS ist da ja ziemlich hinterher und sperrt gnadenlos jede gemoddete Konsole... die Möglichkeit Importtitel auf der Wii zu daddeln reizt mich nämlich ungemein.
Raposa schrieb am
Linden hat geschrieben:Und wo bekomme ich nun Teil 1 her uncut? :/ US Imports sollen ja auf meiner PAL Wii nicht mehr laufen? Die offensichtlichen Schnitte (Mitm Schwert einen Arm absäbeln, aber der Arm ist danach noch dran... hum, okey.) stören mich doch.
Importieren. Bis Firmware 3.2 kannst du dann den Freeloader hernehmen. Ansonnsten musst du dir den Homebrewchannel via Exploit draufhauen, für den gibt es dann GeckoOS, das ist quasi auch ein Freeloader. Natürlich verlierst du bei der Geschichte vermutlich die Garantie für deine Wii.
Lester.Burnham schrieb am
Ein Modchip Einbau dient mir eig. nur dazu, mir die Spiele zu importieren wenn ich auf lange Wartezeit keine Lust habe, bsp. Tales of Symphonia. Oder wenn Spiele überhaupt nicht erscheinen.
Mittlerweile gibt es auch Modchips die 100% Kontrolle über die Wii garantieren, problemlos alles abspielen u. einen StealthModus haben...habe mir ganz zu Beginn einen CycloWiz einbauen lassen, der aber nur bis zu 30% der Importe abspielfähig ist...leider -__-
habe bisher mit meinem Uralt Chip alle Updates auf die Wii bekommen, leider auch das, was Freeloader blockt.
z.B Wasabi Chip :
- Direct boot von allen Wii Und Gamecube original, import, und Sicherheitskopien
- Unterstützt alle Wii versionen: DMS, D2A, D2B and D2C (auch D1A) sowie D2C2
- Ganz einfach Updatebar via DVD (kein extra programmer benötigt)
- On-board flash (128KB)
- Integrated Audiostreaming fix von GC Spielen
- 100% Dvd erkennung (Unterstüzt DL Dvd´s)
- Funktioniert mit SMG und SSBB
- Flash recovery mode
- Volle Firmware Kontrolle (D2C/D2C2)
- Funktioniert mit jeder Wii Und GC Homebrew Software
...das alles könnte man sich auch sparen, wenn die Wii keinen Region Code hätte, Xbox u. Ps3 habens ja auch nicht = / aber naja
Capta!nFalcon schrieb am
Lester.Burnham hat geschrieben:Das stimmt leider, ist aber auch der einzigste Nachteil an der US...hab es selbst gespielt, bei den Kill 100 Mann Missionen lief das ganze schon fast in Zeitlupe ab, daher müssten sie die Blutspritzer etwas verkürzen denk ich. :lol:
Oh ja, die Mission mit den 100 Mann ruckelt schon ein wenig, wenn man mit nem horizontalen Schlag mal eben 5 oder mehr Gegner enthauptet und.. naja ^^
Ähnlich ist die Mission in dem Hinterhof, wo die Kneipe ist :D
Nachteil der Sache ist auch, dass es in unübersichtlich wird. Aber das ist vielleicht in 3-4 Assassination Missions so, in normalen Mission ist mir da nichts aufgefallen.
Und ich glaub ich will auch gleich mal Leute "abschrecken", die meinen es gäbe hier Dismemberment vom "Feinsten" Oo
Das Spiel lebt auch nicht vom Abschlachten (dabei gibts eher wenig Freiheiten), auch wenn das viele denken mögen. Am meisten tragen die Story mit ihren grandiosen Zwischensequenzen und den skurrilen Dialogen das Spiel. Und man muss sich auf den völlig überdrehten/überzeichneten und bizarren Stil einlassen. Wer auf Englisch und Zwischensequenzen keinen Bock hat bekommt einen langweiligen Metzler.
Travis ist einfach nur ein grandioser Nerd! :twisted:
Ich freu mich über die Fortsetzung wie ein Schneekönig, der Typ ist einfach zu skurril um ihn nicht (nochmal) wiederkehren zu lassen :D
Zur EU-/Japan-Version will ich sagen, dass diese im normalen Spielverlauf sicherlich kaum einen...
schrieb am

Facebook

Google+