Spore Helden: Darum geht es - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
08.10.2009
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Spore Helden
68

“Durchwachsenes Action-Adventure mit spaßigem Figuren-Editor, unterhaltsamen Kämpfen aber auch altbackenen Sammel-Quests.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spore Hero: Darum geht es

Mit Spore: Hero hatte Electronic Arts auch ein Spore-Spiel für die Wii angekündigt, bisher allerdings mit Infos zu dem Titel gegeizt. Gegenüber MTVs Multiplayerblog äußerte sich jetzt Lucy Bradshaw von Maxis über jenes Projekt. Drehte sich das DS-Spore um die Zellphase, so steht hier die Kreaturenphase im Mittelpunkt.

Den Spieler verschlägt es anfangs per Meteorit auf einen neuen Planeten, der natürlich erkundet werden will. Während man seine Umgebung so erforscht, bekommt man immer wieder Quests zu sehen, die es zu lösen gilt. Einige davon ermöglichen die Weiterentwicklung der eigenen Kreatur, andere Aufgaben erlauben es dem Spieler, die Evolution anderer, bereits auf dem Planeten vorhandener Spezies zu beeinflussen. Ähnlich wie in klassischen Action-Adventures gilt: Dank neuer Fähigkeiten kann Gegenden betreten, die zuvor nicht zugänglich waren. Auch scheint das eine oder andere Mini-Game auf den Spieler zu lauern.

Das prozedurale Animationssystem und der Editor sollen den Features des PC-Originals entsprechen, ansonsten sei das Spiel auf von Grund auf neu produziert worden, so Bradshaw. Auf das visuelle Erscheinungsbild des Spiels angesprochen verkündet sie außerdem: Es soll sich um "heiteres Erlebnis" handeln, das dem Image der Plattform bzw. seines Herstellers entspricht. Man werde sofort erkennen, dass es ein Wii-Spiel ist. Ob Maxis auch das MotionPlus-Zubehör unterstützen wird, steht noch nicht fest.

Kommentare

SeniorDingDong schrieb am
Die Kreaturenphase von SPORE war tatsächlich am besten. (danach kam, gepatched, Weltraum).
Wenn die das auf ein ganzes Spiel ausdehen (ähnlich wie bereots SPORE Creatures was mir recht viel Spaß gemacht hat...) - und der Standartangriff KEIN DUMMES GEFUCHTEL IST !!11 - werde ich den Titel mal im Auge behalten.
Abendländer schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: Gut, dass auch noch REs kommen und Mad World, etc... vielleicht wird die Wii dann tatsächlich eine Konsole für die GANZE Familie ohne die Teenager Lücke...
Auf Spiele für pubertierende Teenager kann ich verzichten, aber ich weiß was du damit sagen willst :wink:
psyemi schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:NOCH mehr Comic Grafik?
NOCH weniger Anspruch als das UrSpore?
Anderes verstehe ich den Mann nicht, wenn er behauptet es wäre klar, dass es ein Wii Titel ist - Nintendo mißversteht seine eigene Konsole ja schon, die Dritthersteller machen alles nur noch schlimmer.
Und dann kommen SOLCHE Aussagen...
Gut, dass auch noch REs kommen und Mad World, etc... vielleicht wird die Wii dann tatsächlich eine Konsole für die GANZE Familie ohne die Teenager Lücke...
die spiele die du aufzählst darf man als teenager nicht spielen, usk 18..
aber ich weiß mit 14 war es noch cool wenn das spiel auf dem index war :D
edit: ich fand die kreaturenphase bei spore am besten, wenn sie mit vielen quests und noch mehr möglichkeiten versehen es auf die wii schafft lohnt sich vielleicht sogar ein blick darauf :)
Sir Richfield schrieb am
Das kommt davon, wenn man nur den "Inhalt" einer Nachricht liest... :oops:
sourcOr schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:NOCH mehr Comic Grafik?
NOCH weniger Anspruch als das UrSpore?
Anderes verstehe ich den Mann nicht, wenn er behauptet es wäre klar, dass es ein Wii Titel ist - Nintendo mißversteht seine eigene Konsole ja schon, die Dritthersteller machen alles nur noch schlimmer.
Und dann kommen SOLCHE Aussagen...
Gut, dass auch noch REs kommen und Mad World, etc... vielleicht wird die Wii dann tatsächlich eine Konsole für die GANZE Familie ohne die Teenager Lücke...
es ist eine sie :wink:
hört sich ja net so rosig an, oder vielleicht etwas zu sehr :lol:
schrieb am

Facebook

Google+