Excitebots: Trick Racing: Abgedrehter als Excite Truck - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Monster Games
Publisher: Nintendo
Release:
06.2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Excitebots: Abgedrehter als Excite Truck

Zumindest in Nordamerika soll das erst vor ein paar Tagen angekündigte Excitebots: Trick Racing schon im April erscheinen, die Nintendo Power durfte sich das Spiel, dem ansonsten nicht allzu viele Previews vergönnt sein dürften, schon einmal näher anschauen.

Das Rennspiel wird wie sein geistiger Vorgänger, Excite Truck , von Monster Games entwickelt. Waren im Wii-Debüt des Studios noch SUVs und Monster-Trucks am Start, steigt man jetzt in insektenartige Vehikel. Den Wechsel weg von den herkömmlichen Autos hin zu den Bots erklärt das Team mit dem Wunsch, das Spiel noch abgedrehter zu gestalten als den Vorgänger.

Wer Excite Truck kennt, dürfte sich allerdings recht heimisch fühlen, baut Monster Games doch auf der vertrauten Steuerung und dem gleichen Spielprinzip auf. Wer genügend Sterne einsammeln und gewinnen will, muss nicht zwangsläufig als Erster über die Ziellinie fahren, kann man doch auch Punkte einsacken, indem man Gegner rammt oder waghalsige Stunts durchführt.

Die Strecken sind wie ím Vorgänger recht offen gestaltet und laden dazu ein, Abkürzungen zu finden. Auch das Verformen des Untergrunds mittels Extras wird es wieder geben.

Im Gegensatz zu Excite Truck gibt es auf den Strecken gelegentlich Balken, in die sich Bots per Haken einklinken können. Wer sein Vehikel - das sich übrigens auch kurzzeitig transformieren lässt - dann gekonnt wie einen Reckturner um die Stange schwingt, kann sich so einen gehörigen Boost verpassen. Wenn man dem Artwork glauben darf, kann man zudem seine Gegner mit Extras unter Beschuss nehmen.

Kommentare

J1natic schrieb am
excitebots wird ein würdiger Nachfolger - screw the haters!
...und warum sollte MonsterGames an F-Zero arbeiten? Ich will kein gutes Rennspiel - ich will ein geniales. Amusement Vision sollte mittlerweile am neuen F-Zero tüfteln....hoffentlich.
Der Chris schrieb am
und wir (also ich glaub zumindest nicht nur ich) haben schon auf ein f-zero gehofft. wenn man die hoffnung mit dem vergleicht was jetzt kommt muss man entweder laut lachen oder weinen. crewmates aussage dass die fahrzeuge aussehen wie aus dem ü-ei gepellt kann man da nur unterstreichen. ich habe mir jetzt excite truck geordert um das auf jeden fall mal nachzuholen. aber dass ich mir excite bots holen werde sehe ich noch nicht kommen.
ich halte es da auch weiterhin mit crewmate. da ist echt need for speed die einzige alternative noch. aber die tatsache dass das so ist tut mir echt ziemlich weh. ich habe pro street auf der wii gezockt es is nich schlecht. aber wenn man seine hoffnung schon in ein solches spiel setzen muss das is echt traurig.
okay man muss natürlich auch noch dazu sagen dass das nächste nfs ja auch kein "klassisches" sein wird sondern dieses angebliche mario kart konkurrenzprodukt.
UAZ-469 schrieb am
Noooooin. 8O
Doch keine maschinisierten Tiere als Fahrzeuge?!?
Dabei habe ich so große Hoffnungen in das Spiel gesetzt... aber über einen Exite Truck-Nachfolger wird man doch wohl träumen dürfen. :mrgreen:
crewmate schrieb am
Mir gefällt das neue Fahrzeugdesign nicht.
Excite Truck ist mangels Konkurenz das beste Rennspiel auf der Wii. Zumindest von Gameplay her.
Ich stecke den Kopf noch nicht in den Sand, aber die Euphorie ist weg.
Die Alternative heißt nämlich Need for Speed.
Mir reicht Mario Kart nicht mehr.
Link156 schrieb am
Das Spiel soll auch ein wi-fi modus haben :)
schrieb am

Facebook

Google+