Arcade-Racer
Entwickler: Konami Europa
Publisher: Konami
Release:
31.07.2009
Test: Driift Mania
68

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Driift - heißt jetzt Driift Mania

Es gibt viel zu wenig Top-Down-Racer! Dass man sein winziges Vehikel von oben herab durch einen Pulk wuselnder Fahrzeuge boxt, passiert heutzutage viel zu selten. Gut, dass sich Konami des Themas annimmt und bis zu acht Flitzer in spaßige Mehrspieler-Rennen schickt. Driift sollte das Miniatur-Spektakel ursprünglich heißen - jetzt heißt's Driift Mania, ansonsten ändert sich nichts. Konami gibt allerdings bekannt, dass man den Racer mit "beliebigen Kombinationen aus Wii-Fernbedienung, Nunchuk und Classic Controller" steuern kann. Erscheinen soll Driift Mania im kommenden Monat.

Bilder: Schlittrige Screenshots

Quelle: Pressemitteilung Konami

Kommentare

crewmate schrieb am
KingGecko hat geschrieben:Die Grafik wär auch hundertpro für DS möglich gewesen. :roll:
Das Spiel kommt über WiiWare in ~40mb.
Was erwartest du?
Gibt wirklich wenig on top racer. Mit einem netten onlinemodus wäre mirs 800Points wert.
Anonymous D. schrieb am
Die Grafik wär auch hundertpro für DS möglich gewesen. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+