Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

E3 2009: Vitality Sensor für Wii

Mit Wii Fit habe man ein Produkt für die körperliche Fitness erschaffen. Die Gehirn-Jogging-Spiele würden hingegen den Geist trainieren, so Nintendo auf der eigenen Pressekonferenz. Offensichtlich plant der Hersteller ein Rundum-Gesund-Paket, stellte man doch jetzt den Wii Vitality Sensor vor. Das Gerät, in das man einfach seinen Zeigefinger steckt, soll das Messen diverser Körperwerte ermöglichen. Eine konkrete Anwendung dafür zeigte Nintendo allerdings nicht.

Kommentare

Seth666 schrieb am
Caramarc hat geschrieben:Mit einem Wort: wozu?
Damit der Wii Spieler überhaupt noch weiß, ob er lebt oder nicht oder ob er schon eingeschlafen ist oder nicht. :lol:
monkeybrain schrieb am
gerade im survival horror genre interessant:)
Sgt. Pepper schrieb am
Capta!nFalcon hat geschrieben:
raiden_nextgen hat geschrieben:Ich stell mir gerade vor, was wäre, wenn man diesen Sensor nutzen könnte, um das Spiel dynamisch an den Zustand des Spielers anzupassen. Z. B. ein Silent Hill, dessen Atmosphäre sich dynamisch anpasst. Erinnert sich noch jemand an Eternal Darkness und dessen Charakterpsychen? Oder sowas wie Psycho Mantis ......
So einen Sensor hat Nintendo schonmal fürs N64 rausgebracht, allerdings nur in Japan. Wenn ich mich recht erinnere, war das Ding mit Tetris gebundelt und das Spiel hat sie (genau wie du beschreibst) dem Zustand des Spieler angepasst. Ob jetzt bei Herzrasen das SPiel schwieriger oder leichter wurde weiß ich nicht, aber ich tippe mal schwerer :D
Mal sehen was sie draus machen.
Ah, ich erinnere mich. Da war mal sowas.
Jedenfalls finde ich, dass man damit noch einige interessante Dinge anstellen könnte. Nicht nur Gesundheitssoftware ...
buchmann schrieb am
rofl, dann kann man sich in zukunft ja den arztbesuch sparen ^^
einfach finger in die wii stecken und fertig :D
schrieb am

Facebook

Google+