Metroid: Other M: Kommt wohl im September - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Team Ninja
Publisher: Nintendo
Release:
03.09.2010
Test: Metroid: Other M
69
Jetzt kaufen ab 3,74€ bei

Leserwertung: 82% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metroid Other M: Kommt wohl im September

In Nordamerika hatte Nintendo Metroid: Other M einst für den Juni angekündigt, den Launch des Spiels vor einigen Wochen aber auf Ende August verschoben. Für Europa war hingegen kein konkreter Termin benannt worden - das Spiel soll in hiesigen Gefilden im dritten Quartal veröffentlicht werden, hieß es nur vor einiger Zeit.

Wie die Kollegen vom Branchenmagazin MCV berichten, wird sich Samus in Europa im Laufe des Septembers blicken lassen. Das habe man einer Anzeige entnehmen können, die Nintendo in der kommenden Ausgabe des Magazins geschaltet hat.

Metroid: Other M
ab 3,74€ bei

Kommentare

lAmbdA schrieb am
Wus? Dachte 31. August wär fix für PAL :(
Ich bin rigendwie auch verwundert, warum die Stimmung bzgl. des SPiels so negativ ist.
Bezug nehmend auf den jüngsten Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=lWuYpTh-foM
erhoffe ich mir hier ein SPiel, dass das beste aus Super Metroid und Prime verbindet und das alles noch klasse präsentiert. Ich erwarte keine anderes SPiel so sehnsüchtig.
Sir Richfield schrieb am
Und da sind wir noch nicht bei der Zelda Zeitlinie.
*DucksandhidesbeforetheGannonban*
Vejieta schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Metroid lebte für mich bisher eigentlich dadurch, dass man sich das meiste irgendwie selber zusammendenken musste
so gehts mir auch. gerade, weil die spiele alle zu unterschiedlichen zeiten spielen. am anfang seeehr konfus aber mit "fortgeschrittenem" alter meinerseits hab ich dann doch so einiges gerafft ^^
bei der gesamten megamen story (alle serienableger spielen über mehrere jahrhunderte) gehts mir auch so ^^ die ist viel komplexer als es auf den 1.blick aussieht.
Sir Richfield schrieb am
Das Beste Metroid Ever gibt es schon und hat richtigerweise ein Super im Namen. ;)
DAS zu toppen wird eigentlich unmöglich, da sich Nintendo schon lange nicht mehr die Offenheit wagt, die SM bot. (Wenn auch wahrscheinlich stellenweise sehr unfreiwillig.)
Ich finde es gut, dass es im Bereich des Gameplay Experimente wagt. Solange bestimmte Kernelemente nicht angerührt werden.
Persönlich stört mich bisher der gefühlte Fokus auf eine "In your Face" Story. Metroid lebte für mich bisher eigentlich dadurch, dass man sich das meiste irgendwie selber zusammendenken musste, durch die Details wie die Viecher aus SM, die in MF wieder auftauchten. (Überhaupt diese Viecher - Bis heute habe ich selten ein so passendes und subtiles Tutorial erlebt.)
Ich habe Bedenken, dass ich mich wie in Metroid Fusion fühlen werde, wo ich Adam eher als Bremse denn als Erweiterung sah.
(So brauchte ich auch nicht noch zusätzlich dessen Erklärung, dass die Galaktische Föderation illegale Metroid Experimente macht. Als ehrlicher Fanboi habe ich die Metroid Stufen sofort erkannt und mir sofort gedacht "Super, kein Stück besser als die Space Pirates". Will sagen, dieser Raum war für mich ein Stück Hoffnung, dieser alte Glanz des "Denk Dir selbst Deinen Teil zu dem gesehenen - oder lass es, Deine Wahl".)
Was allerdings nicht heißt, dass ich das Spiel deswegen im Vorfeld verteufle. MF ist dennoch ein gutes Spiel und es ist auch ein Metroid.
Ich würde mir halt nur wünschen, dass jemand nach Other M den Mut hat, ein Metroid zu gestalten, das noch offener als Super Metroid ist.
Prime hat mit Geschichten angefangen, wenn auch nur in Textform, Other M bringt eine Samus, die ganze Sätze redet und voller Zwischensequenzen sein wird (Zugegeben: Der Mother Brain Endkampf ist beinahe so dargestellt, wie wir den damals empfunden haben
breakibuu schrieb am
Wulgaru hat geschrieben: Nun Sakamoto sagt von sich selbst das er und sein Team keine 3d-Erfahrung hat, sie waren doch sehr Handheldlastig in den letzten Jahren.
Was daran dann Team Ninja besorgt weiß ich auch nicht. Aber Sakamoto ist ein Gott, der gibt seinen Namen nicht für Mittelmäßigkeit her. Ich bin da sehr optimistisch. Das Game sieht interessant und experimentell aus. Ich finde gut das Prime erst mal in den Wandschrank kommt, noch eins dieser Art wäre langweilig in meinen Augen.
Auch Götter machen Fehler, erinnere dich an Miyamotos Wii Music :lol:
Ich denke mit experimentell triffst du das was man von Other M gesehen hat ganz gut. Nur mir fehlt da irgendwie ne klare Linie. Auf mich wirkts chaotisch und unglaublich hektisch... wobei Bayonetta tut das auch und da hats ja scheinbar geklappt.
Diesen 2D/3D Mix gabs auch schonmal in kleinerer Forum bei Shadow Complex und da hats sich irgendwie unnatürlich angefühlt. Is schwer zu beschreiben, aber wers gespielt hat wird wohl wissen was ich meine.
Wenns um nen neuen Prime Teil geht, geb ich dir vollkommen recht. 3 reichen. Najo, vielleicht täusch ich mich ja auch und Other M wird das beste Metroid ever
schrieb am

Facebook

Google+