Xenoblade Chronicles: Kommt zwei Wochen früher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
02.04.2015
19.08.2011
Test: Xenoblade Chronicles
85
Test: Xenoblade Chronicles
90
Jetzt kaufen ab 99,95€ bei

Leserwertung: 92% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xenoblade Chronicles: Kommt zwei Wochen früher

Xenoblade Chronicles (Rollenspiel) von Nintendo
Xenoblade Chronicles (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie Nintendo bekannt gibt, wird das Wii-Rollenspiel Xenoblade Chronicles doch schon zwei Wochen früher als ursprünglich geplant in den hiesigen Handel kommen und zwar am 19. August. Der neue Termin gilt sowohl für die Standardausgabe als auch das Bundle mit rotem Classic Pro-Controller (wir berichteten).

Quelle: Pressemitteilung Nintendo
Xenoblade Chronicles
ab 99,95€ bei

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Es war einfach mies...wenn bei einem FF in einem Test ernsthaft (und das stand in allen ernstzunehmenden Tests) -leider schwache/belanglose Story oder knapper: Story im Negativbalken steht, wurde was versemmelt, dass ist nun einmal am wichtigsten, sonst kann ich auch Zelda spielen.
Ansonsten erinnert mich Xenoblade optisch übrigens sehr an XII und das meine ich durchaus positiv. Ich hoffe die Story wird toll, bei BK war das ja nicht so pralle.
Muramasa schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben: Ich mochte sogar die Herangehensweise in Teil XII. Hätte das gerne öfter, dass man in einem großen Konflikt einfach nur ein kleiner Beteiligter ist, der an wichtigen Punkten seine Hände im Spiel hat und so zum guten/schlechten Ausgang beiträgt.
was---der teil ja genau nicht war, vaan war sinnfrei da, muss jedesmal drüber lachen, wenn ich mich zurückerinner =D. gameplay hat mir aber gefallen, wenns nicht übertriebenes grinden gibt, wird mir auch xeno gefallen denk ich.
Chibiterasu schrieb am
Ha, Final Fantasy Offtopic-Diskussionen. Kommen ja eh immer auf!
Da kann ich wieder auf den Thread verweisen: :)
http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=100762
Ich mochte sogar die Herangehensweise in Teil XII. Hätte das gerne öfter, dass man in einem großen Konflikt einfach nur ein kleiner Beteiligter ist, der an wichtigen Punkten seine Hände im Spiel hat und so zum guten/schlechten Ausgang beiträgt.
In der Umsetzung hat's eben etwas gehapert und der MMOffline Stil war nicht meins (bin da schon gespannt, ob mir das bei Xenoblade zusagt oder nicht).
E-G schrieb am
hast wohl nicht genau gelesen?
ich hab geschrieben dass golden sun sehr ähnlich is wie ff, sonst hätte ichs doch gar nicht erwähnt. aber im gegensatz zu ff im gameplay nicht in der steinzeit des gameplays stecken blieb. und die story find ich in beiden serien auf gleichem niveau schlecht. auf der einen seite die erzählweise, auf der andern seite der immer gleiche ablauf. heldenhafte kinder ohne eltern ziehen los um die welt zu retten, der bösewicht is wie immer ne marionette des eigentlichen schurken der dann irgend ne gottheit oder ein sonstiges allmächtiges wesen is [...] bla.
eigentlich ne frechheit dass es in nem geheiligten xenoblade thread um so nen crap wie ff geht :roll:
Wulgaru schrieb am
Golden Sun im Battle und in der Story ist doch FF hoch drei, nur dass die Charas blasser sind und das Pacing der Dialoge schrecklich (wie meinst du das jetzt mit den bösen? Die Golden Sun-Typen sind doch auch solche FF-Emos, die es eigentlich gar nicht so meinen. :wink: ). Golden Sun auf der Weltkarte/Dörfern/Dungeons ist natürlich bis auf Lufia einzigartig. Das macht ja auch den Reiz des Games aus, die vielen tollen Rätsel.
Also FF haten ist okay, aber dann komm bitte mit besserem Zeug an und keinen Klonen die immer FF in klein sein wollten (und das imho auch waren, im positiven Sinne). :wink:
Zudem bieten die FFs abseits der Wege genauso viel wie ein Zelda... (selbst die neuen) + die Kartenspiele/Chocobo-Zucht usw.
Golden Sun 1 hat glaube ich genau zwei optionale Quests (drei?), Teil 2 macht es da schon besser, ist fast wie ein FF....
@FFXII
Ja ka, Hauptchara hatte nichts mit der Story zu tun...daran lag es in erster Linie...der Rest...politische Konflikte...oder frech von Star Wars geklaut....das Spiel hat mich wirklich geärgert, weil es einfach nur innovativ war und es irre viel zu entdecken gab. Aber ich brauche bei JRPgs funktionierende Charas und zumindest eine Story die etwas mit mir zu tun hat.
schrieb am

Facebook

Google+