LostWinds 2: Winter of the Melodias: Fortsetzung eingeplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
kein Termin
24.03.2016
Q4 2009
Test: LostWinds 2: Winter of the Melodias
79

“Auch auf iOS verzaubert das charmante Abenteuer - lediglich der niedrige Schwierigkeitsgrad und leichtes Ruckeln trüben den Spaß.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Auch in der zweiten Episode verzaubert das charmante Rätsel-Abenteuer mit idyllischen Kulissen und unterhaltsamen Rätseln - leider sind Kämpfe und Sprungsequenzen immer noch viel zu leicht.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Auch in der zweiten Episode verzaubert das charmante Rätsel-Abenteuer mit idyllischen Kulissen und unterhaltsamen Rätseln - leider sind Kämpfe und Sprungsequenzen immer noch viel zu leicht.”

Test: LostWinds 2: Winter of the Melodias
80

“Auch in der zweiten Episode verzaubert das charmante Rätsel-Abenteuer mit idyllischen Kulissen und unterhaltsamen Rätseln - leider sind Kämpfe und Sprungsequenzen immer noch viel zu leicht.”

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

LostWinds: Fortsetzung eingeplant

LostWinds 2: Winter of the Melodias (Geschicklichkeit) von Nintendo
LostWinds 2: Winter of the Melodias (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Mit LostWinds und LostWinds: Winter of the Melodias hatte Frontier im wahrsten Sinne des Wortes für frischen Wind auf WiiWare gesorgt. Wer sich Nachschub wünscht, dürfte sich über das freuen, was David Braben gegenüber Eurogamer.net verlauten ließ:

"Es [LostWinds] ist weit davon entfernt, abgeschlossen zu sein und Staub anzusetzen. Es gibt noch viele Geschichten aus Mistralis, die erzählt werden wollen. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt."

Eine PS3-Version mit Move-Unterstützung steht aber vorerst nicht auf dem Speiseplan. Man entwickle derzeit nichts für die Hardware, so der Studio-Chef, der nebenbei bekräftigt, dass man weiterhin an Elite 4 arbeitet. Das Projekt habe aber nich nicht die Phase der Vollproduktion erreicht.

Kommentare

E-G schrieb am
die sollen das spiel doch einfach als retail ausbringen, die ersten beiden teile + einen dritten teil (der deutlich länger ausfallen darf)
haihoo schrieb am
Naja Lost Winds setzt ja auch auf die Zeigersteuerung der Wii. Die ist bei Move technisch bedingt ja träge und unpräzise, kein Wunder das man da keine Umsetzung des Spiels plant.
schrieb am

Facebook

Google+