Attack of the Movies 3D: Brille auf und Feuer frei! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Panic Button Games
Release:
Q2 2011
Q1 2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Attack of the Movies: Brille auf und Feuer frei!

Mit Attack of the Movies 3D will Majesco Entertainment den aktuellen 3D-Hype auch Wii-Spielern näher bringen. Insgesamt werden dem Titel vier 3D-Brillen beiliegen, mit denen sinniger Weise bis zu vier Spieler kooperativ Jagd auf riesige Filmmonster machen können. Insgesamt soll es sechs filmisch inspirierte Schauplätze geben, die euch in finstere Gruften, belagerte Großstädte, schaurige Unterwasserwelten und sogar ins Weltall befördern. Jeder Schauplatz soll mit individuellen Spezialwaffen, Wegverzweigungen, wechselnden Angriffsmustern der Gegner und diversen Umgebungsinteraktionen aufwarten, um nicht so schnell langweilig zu werden. Nintendos Wii Zapper wird unterstützt, augenverträgliche 2D-Schnappschüsse gibt's in der Galerie. Erscheinen soll der Titel im Frühjahr in den USA und im Sommer in Europa.

Quelle: Pressemitteilung Majesco

Kommentare

steamx schrieb am
Sieht aus wie ne Demo für die Nintendo Ultra 64
HunterXxX360 schrieb am
würde mich schon als filmkenner bezeichnen, aber bis auf den Hai (der aus Jaws kommen KÖNNTE), die Mumien (die aus Mumy kommen KÖNNTEN) und Roboter (die eigentlich überall her sein könnten, aber vll aus Terminator kommen KÖNNTEN), sind mir keine FILMmonster aufgefallen ...
Dazu die Grafik und der Rot-Grün-Brillen-Quatsch der mir schon seit den 90er Jahren auf den Geist geht ...
Hier bahnt sich richtiger Spieleschrott an, der auf der 3D-Welle reitet xD
Inzide schrieb am
atwood987 hat geschrieben:Erinnert mich irgendwie an die guten alten N64 Zeiten, wobei selbst da mitunter bessere Grafik zu sehen war. Seeeehr unterirdische Grafik für die heutige Zeit :roll:

W0rd !
Sieht wirklich übel aus und auch dies 3D..najaaa...wird sich momentan glaubich nirgends durchsetzen weils halt mit den unterschiedlichen farben nacha zeit aufe augen geht und das bild ja auch dunkler wird! Hatte des G-Force ma aufa 360ziger in 3D für paar min angetestet...najaaaaaaa...sieht im ersten moment ganz witzig aus weil der hamster bisle hervorgehoben wirkt aber das wars denn auch irgendwie.
Aber irgendwann werden se auch das irgendwie perfektionieren und ich hoffe dann leb ich noch ums zu erleben! ;)
Toasty987 schrieb am
Erinnert mich irgendwie an die guten alten N64 Zeiten, wobei selbst da mitunter bessere Grafik zu sehen war. Seeeehr unterirdische Grafik für die heutige Zeit :roll:
schrieb am

Facebook

Google+