Gods vs. Humans: Turmbau aus Frankreich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Artefacts Studio
Publisher: Zallag
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
01.10.2010
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Gods vs. Humans
45

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gods vs. Humans
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gods vs. Humans: Turmbau aus Frankreich

Menschen und der Größenwahn: Steigt den Hybrischen ihr Schaffensdrang zu Kopf, wollen sie sich zu Göttern erheben. Doch genau die wollen dabei natürlich ein Wörtchen mitreden! Und so versuchen sie den Turmbau zu stoppen, mit dem sich ihre Untertanen in den Himmel bauen wollen. Ihr übernehmt dabei die Rolle eines von 16 Göttern oder duelliert euch wahlweise mit einem menschlichen Gegner.

Eine Mischung aus Lemmings, Populous und Final Fantasy: Crystal Chronicles - My Life as a Darklord  will Gods vs. Humans sein. Dabei kann scheinbar ein Kumpel die Rolle der Menschen übernehmen, indem er gewöhnliche Arbeiter, Ressourcen heranschaffende "Transporter" oder die Baugeschwindigkeit beeinflussende Priester clever einsetzt. Hier kommt offenbar das Lemmings-Prinzip ins Spiel.

Als verteidigender Gott muss man hingegen den Turm aufhalten - sollte die Menschen aber nicht verletzten. Attackiert man bestimmte Untertanen zu häufig, legen die nämlich glatt einen Stein zu! Um den Turm zu zerstören, muss man bestimmte Teile mit Blitzen oder Wirbelstürmen attackieren. Eine Macht namens "Pinup Girl" bringt den Aufbau hingegen ins Stocken, weil die Arbeiter nur noch Augen für die hübsche Dame haben.

Wann Gods vs. Humans für WiiWare erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.

Bilder: Der hybrische Turmbau


Quelle: Zallag

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+